LAG SozialGesund (i. Gr.)

Die LAG SozialGesund Brandenburg i. Gr. ist ein landesweiter Zusammenschluss von Mitgliedern und Sympathisant*innen der Partei DIE LINKE. Brandenburg. Im Mai 2016 wurde die LAG gegründet. Hintergrund war, dass es im Land Brandenburg keine aktive LAG mehr gab, die sich mit der Thematik Soziales und Gesundheit beschäftigt. Derzeit befindet sich die LAG SozialGesund Brandenburg im Aufbau, um zukünftig aktiv und inhaltlich zu arbeiten.

Genossen*nnen und Sympathisanten*nnen sind herzlich Willkommen, mit zu arbeiten. Nur eine starke, breit aufgestellte Gemeinschaft ist in der Lage, die unterschiedlichsten Standpunkt, Meinungen und Ansätze zu vereinen und neue Strategien zu entwickeln.

Aktuelles
12. Mai 2017

Tag der Pflege in Potsdam

Anerkennung, Wertschätzung, unser aller Dank gilt an diesem Tag denen, die sich für kranke und hilfsbedürftige Menschen täglich einsetzen. Politische Veränderungen im Gesundheitswesen, gewerkschaftliche Stärkung in den Einrichtungen und die breite Unterstützung der Pflegeberufe in der Öffentlichkeit sehen wir als wichtige Aufgabe in den nächsten Jahren. “Was ist uns unsere Gesundheit wert? Solidarprinzip oder Selbstzahler?” Mehr...

 
28. September 2016

Einladung zur Mitgliederversammlung

Die LAG SozialGesund lädt zur 2. Mitgliederversammlung ein. Sie findet statt am Donnerstag, 13.Oktober 2016 von 18 Uhr bis 21 Uhr in der Kreisgeschäftsstelle der Potsdamer LINKEN, Zeppelinstraße 7. Gäste sind uns herzlich Willkommen. Hierzu bitte eine kurze E-Mail als Anmeldung an info@sozialgesund.de. Mehr...

 
2. September 2016

Newsletter 08/2016 ist online

Im Newsletter 8/2016 gibt es u.a. berichte über die Mitgliederversammlung der LAG, den ver.di-Nachtdienst-Check, Pflegenotstand und Überlastung und das Sommerfest in Potsdam. Mehr...

 
16. August 2016

Mitgliederversammlung in Potsdam

Zwei Jahre dämmerte die LAG Gesundheit und Soziales im Dornröschenschlaf. In der zwischen Zeit stieß das Gesundheitssystem weiter an seine Grenzen. Die Gier nach Profit, auf Kosten von Personal und Patienten nehmen zu. Was angemessenen Wohnraum angeht, der wird unbezahlbar. Das Tafelsilber in den Kommunen des Landes wird auch weiter vergoldet! Themen die uns alle bewegen, interessieren, wir aber zu wenig tun, sagen, kaum bewegen, um etwas zu ändern. Mehr...

 
Ziele

Die LAG SozialGesund beschäftigt sich mit Themen der Sozial- und Gesundheitspolitik. Wir wollen gemeinsam neue Strategie erarbeiten und die Landespolitik dementsprechend verändern möchte. Pflege im Alter, Gesundheitskonzerne abschaffen, Kommunalisierung von Unternehmen der Daseinsvorsorge, Sozialer Wohnungsbau, Ausverkauf von Kommunalen Eigentum, sind Themen mit denen wir uns beschäftigen wollen. Basisdemokratisch wollen wir daran arbeiten, die Politik nachhaltig und zukunftsorientiert zu ändern. SozialGesund die Zukunft gestalten.

Mitglied werden

Wer sich aktiv einbringen will, wer die Gesellschaft verändern will, der muss aktiv werden. Also jetzt die Mitgliedschaft erklären (PDF-Datei) und gemeinsam SozialGesund in die Zukunft.

Satzung (PDF-Datei)

Kontakt

Ansprechpartner: Oliver Treffer
E-Mail: lag-sozialgesund@dielinke-brandenburg.de
Facebook: sozialgesund.bb