LAG LINKE Frauen

Frauen, die sich links verstehen, arbeiten seit Juni 2012 in der Landesarbeitsgemeinschaft LINKE Frauen im Landesverband DIE LINKE. Brandenburg. Mit dabei sind Frauen, die sich seit Jahren auch bei LISA engagieren, so u. a. in Senftenberg im LISA-Cafe. Ein fünfköpfiger Sprecherinnenrat koordiniert die Arbeit. Workshops zur Gleichstellungspolitik, Treffen mit europäischen Gleichgesinnten, Europapolitik, eine Landesfrauenkonferenz, Veranstaltungen im Rahmen der brandenburgischen Frauenwoche und bundespolitischer Erfahrungsaustausch im Rahmen verschiedener Gremien der LINKEN sind Bestandteil unserer Arbeit.

Aktuelles
27. November 2017

Frauen fordern / Frauen fördern!

Gruppe Frauen mit Schildern in den Händen

Viel Raum für Diskussionen und Empowerment gab es auf der Landesfrauenkonferenz am 25. November 2017, ausgerichtet von der LAG LINKE Frauen und dem Landesverband DIE LINKE. Brandenburg. Mehr als 30 Frauen aller Altersgruppen waren nach Potsdam gekommen, um sich zu frauenpolitischen Themen auszutauschen und zu vernetzen. Anlässlich des Internationalen Tags zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen wurde die Flagge der internationalen Frauenorganisation Terre des Femmes mit der Aufschrift "NEIN zu Gewalt an Frauen – frei leben ohne Gewalt" am Lothar-Bisky-Haus gehisst. Als Gäste begrüßt werden konnten die Gleichstellungsbeauftragte des Landes Brandenburg, Monika von der Lippe, und Cornalia Möhring, frauenpolitische Sprecherin und stellvertretende Vorsitzende der Linksfraktion im Bundestag. Mehr...

 
14. November 2017

Landesfrauenkonferenz am 25. November 2017

Mädchen im Kostüm, Titelbild Einladungskarte Landesfrauenkonferenz

Auf der Landesfrauenkonferenz 2017, ausgerichtet von der LAG LINKE Frauen und vom Landesverband DIE LINKE. Brandenburg, wird das gleichstellungspolitische Rahmenprogramm Brandenburgs, das Konzept zur Herstellung der Geschlechtergerechtigkeit der LINKEN in Brandenburg, die feministische Offensive auf Bundesebene und die gleichstellungspolitische Arbeit der Bundestagsfraktion. Es wird ausreichend Platz zum Austausch und zur Diskussion geben. Mehr...

 
31. März 2017

Seminardokumentation "Frauenwahlkampf"

Hier könnt ihr die Seminardokumentation zum Thema "Frauenwahlkampf" der Wahlwerkstatt am 25. März 2017 in Potsdam nachlesen. Download (pdf-Datei) Mehr...

 
27. März 2017

DIE LINKE. Brandenburg will weiblicher werden

Zwei Tage vor dem Landesparteitag am 26. März 2017 im Potsdamer Kongresshotel befasste sich das "Neue Deutschland" mit einem wichtigen Tagesordnungspunkt und lieferte bereits die wichtigsten Begründungen, weshalb wir das "Konzept zur Herstellung der Geschlechtergerechtigkeit im Landesverband Brandenburg der Partei DIE LINKE" (pdf-Download) beschließen sollten. Die Analyse und das Zahlenmaterial im Konzept machen das noch deutlicher: Der Frauenanteil im Brandenburger Landesverband beträgt 43,6 Prozent. Mehr...

 
10. Oktober 2016

Veranstaltungsbericht: Burka, Niqab, Kopftuch …

Drei Frauen in roten Sesseln

Am 7. Oktober 2016 fand im Potsdamer Lothar-Bisky-Haus eine Diskussion mit zwei tollen muslimischen Frauen, Feride Aktas und Gülhanim Karaduman-Cerkes (beide von der Sehitlik-Moschee in Berlin) statt. Die Veranstaltung "Burka, Niqab, Kopftuch – Bekleidungsvorschriften im Spannungsfeld von Religion, Emanzipation und Islamfeindlichkeit" wurde von der Landesarbeitsgemeinschaft LINKE Frauen und der Facharbeitsgemeinschaft Flucht und Migration der LINKEN Brandenburg organisiert. Die Idee dazu war entstanden, als die LINKEN Frauen während eines Treffens eine intensive Debatte über das Für und Wider eines Verbots der Vollverschleierung führten und feststellten, dass sie gern mehr über die Problematik wissen wollen. Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 24

Kontakt

Sprecherinnen der Arbeitsgemeinschaft

Diana Bader, Elbe-Elster diana.bader@dielinke-brandenburg.de

Gabriele Brandt, Uckermark gabriele.brandt@dielinke-brandenburg.de

Rosemarie Kaersten, Potsdam-Mittelmark rosemarie.kaersten@dielinke-brandenburg.de

Ute Miething, Elbe-Elster ute.miething@dielinke-brandenburg.de

Claudia Sprengel, Havelland claudia.sprengel@dielinke-brandenburg.de