20. Juni 2017 Landesverband

Kommt zur LINKEN Sommerakademie!

In Zeiten sich einer rasant verändernden gesellschaftlichen Lage machen wir Wahlkampf für eine starke LINKE. Unsere Themen, Ziele und Strategien münden in alle möglichen Formen der Kommunikation und in Aktionen. Doch erreichen wir damit auch die Menschen in Eurer Region? Wie gestalten wir gemeinsam unseren Weg bis zum Wahltag? Welche Ziele stellen wir heraus, und welche Gruppen wollen wir ansprechen? Welche Aktionsformen gibt es neben dem klassischen Infostand noch? Viele Fragen, auf die wir gemeinsam mit Euch vom 14. bis 16. Juli 2017 in der Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein in Werneuchen Antworten finden möchten. In gemütlicher Atmosphäre erwartet Euch ein spannendes Programm rund um den Bundestagswahlkampf.

Zum Anmeldeformular auf der Website der LINKEN:
www.die-linke.de/anmeldung/

 

A4-Fyer zum Ausdrucken (Download-Link)

 

Programm

Freitag, 14. Juli 2017

Anreisen kannst Du ab 15 Uhr. Nach einem Abendessen starten wir um 18 Uhr mit einem inhaltlichen Speed-Dating rund um das Wahlprogramm.

Mit verschiedenen Gesprächspartner*innen kannst Du dich mit den anderen Teilnehmer*innen über die Aspekte Soziales, Arbeit, Deutschland in Europa und das Verhältnis von Bund und Ländern im Wahlprogramm austauschen. Außerdem gibt es die Möglichkeit auch noch über gesellschaftliche Vielfalt, Digitalisierung und Demokratie aber auch Sicherheit zu diskutieren, sowie darüber, warum es uns einerseits doch ganz gut, aber andererseits eben nicht alles in bester Ordnung ist.

Entscheide selbst, ob du die Zeit nutzen möchtest, länger zu einem Thema zu diskutieren oder, ob du lieber in mehrere Debatten eintauchen willst. Den Abend lassen wir gemütlich und entspannt in Lagerfeueratmosphäre ausklingen.

 

Samstag, 15. Juli 2017

Am Vormittag kannst Du dich zwischen drei Workshops entscheiden. Dabei stehen Zielgruppen für unseren Wahlkampf, der Umgang mit Themen oder aber die Wahlstrategie und deren organisatorische Umsetzung im Mittelpunkt.

Am Nachmittag wird dann viel geredet – in einer Reihe von kürzeren Workshops rund um das Thema Argumentation kannst du dich selbst ausprobieren. Ob es das gezielte, kurze Gespräch am Infostand ist, ein Redebeitrag in einer Versammlung, das Argumentieren gegen die Angst oder auch das kleine Interview – Du kannst dich für insgesamt zwei dieser Workshops entscheiden.

Parallel dazu findet am Nachmittag durchgängig ein Workshop statt, in dem du als Teil einer Online-Redaktion nicht nur an einer "Kommunikationsstrategie to go" arbeitest, sondern auch live in Wort und Bild von der Sommerakademie berichtest.

Der Samstagabend ist dann Musik, Literatur und vielen weiteren Gesprächen vorbehalten.

 

Sonntag, 16. Juli 2017

Nachdem wir anderthalb Tage über Inhalte gesprochen, uns über Grundlegendes und Konkretes zum Wahlkampf ausgetauscht und das Argumentieren trainiert haben, wollen wir all das gemeinsam auf einem Parcours verschiedenster Infostände ausprobieren.

Ganz nebenbei wollen wir natürlich auch noch den Startschuss für die nächste LINKE Sommerakademie 2018 legen.

Eine detailliertere Beschreibung für die einzelnen Angebot wird noch folgen. Beachtet bitte den Teilnahmebeitrag von 20 EUR, den auch Eure Kreis- oder Bezirksverbände übernehmen können.

Und vor allem, bringt Eure Ideen und Erfahrungen mit, viel Neugierde und gute Laune!