22. Juni 2017 Pressemitteilung

Gutes Signal für DIE LINKE zur Bundestagswahl

Zum aktuellen Brandenburgtrend erklärt Anja Mayer, Landesgeschäftsführerin der Partei DIE LINKE Brandenburg:

"Die aktuelle Umfrage zeigt, dass viele Menschen vor der Bundestagswahl unentschlossen sind und stellt eine Momentaufnahme dar. Besonders freut uns, dass DIE LINKE als einzige Partei im Land mit einem kleinen Plus rechnen könnte, wenn jetzt Landtagswahlen wären. Die Richtung stimmt also. Auch zeigt sich nun in Brandenburg ein Trend, der schon bei den letzten Landtagswahlen zu beobachten war: Immer mehr junge Menschen interessieren sich für LINKE Politik, wählen DIE LINKE und treten bei uns ein.

Klar ist aber auch, dass noch viel Arbeit und die heiße Wahlkampfphase erst noch vor uns liegt! Es gilt jetzt vor allem, an die gute Arbeit der Landtagsfraktion und der Landesregierung anzuknüpfen und deutlich zu machen: DIE LINKE steht für Mobilität und gute Infrastruktur, für Investitionen in Bildung und Zukunft, für soziale Gerechtigkeit und Umverteilung. Für DIE LINKE Brandenburg bleibt das Ziel, wieder mit fünf Brandenburger Mandaten in den Bundestag einzuziehen."