Termine Landesverband DIE LINKE. Brandenburg

Diskussion über kommunalpolitische Eckpunkte

4. Januar 2018
Beginn: 16:00
Ende: 18:00
DIE LINKE. Brandenburg
Ort: Lothar-Bisky-Haus, Alleestraße 3, 14469 Potsdam

Ungeachtet aller bundespolitischen Entwicklungen steht fest: Im Frühjahr 2019 werden in Brandenburg Kommunalwahlen stattfinden. Diese erfolgreich zu bestreiten ist eine große Herausforderung für den Landesverband. Wir wollen Hochburgen verteidigen, neue gewinnen und insgesamt die lokale und regionale Verankerung unserer Partei (wieder) stärken. Das erfordert eine langfristige Vorbereitung. Der Landesvorstand hat deshalb schon im Herbst die Erarbeitung kommunalpolitischer Eckpunkte beschlossen. Sie sollen ein Rahmen mit Ideen und Vorschlägen sein, den die Kreis- und Ortsverbände für die Erarbeitung ihrer Wahlprogramme nutzen können. Ziel ist es, diese inhaltlichen Impulse mit einem Beratungsangebot zu bestimmten Themenfeldern zu verbinden. Doch bevor Beschlüsse des Landesvorstandes und des Landesparteitages erfolgen, wollen wir darüber mit interessierten Kommunalpolitiker*innen, Parteimitgliedern und Sympathisierenden diskutieren. Dazu laden wir herzlich am Donnerstag, 4. Januar 2018, 16 bis 18 Uhr in das Lothar-Bisky-Haus in Potsdam ein! Um eine kurze Anmeldung per E-Mail an fritz.viertel@linke-schoeneiche.de wird gebeten, außerdem können Ideen und Anregungen eingesandt werden! Eine spontane Teilnahme ist trotzdem möglich.

Ute Hustig (Bürgermeisterin Nuthetal, Stellv. Landesvorsitzende DIE LINKE Brandenburg)

Fritz R. Viertel (Gemeindevertreter Schöneiche bei Berlin, Sprecher BAG Kommunalpolitik DIE LINKE)

 

Entwurf für die kommunalpolitischen Eckpunkte für die Wahlen 2019 (pdf-Download)