Forum Demokratischer Sozialismus Brandenburg (fds)

Über uns

Das Forum Demokratischer Sozialismus (fds) Brandenburg ist der Brandenburger Landesverband des bundesweiten fds. Es bringt sich in die innerparteilichen Debatten zur programmatischen und strategischen Ausrichtung unserer Partei die LINKE ein. Als Zusammenschluss wollen wir die inhaltliche Entwicklung voranbringen und das Profil als sozialistische Bürgerrechtspartei schärfen.

Aktuelles
13. Juli 2018 Dr. Moritz Kirchner

Rechtspopulismus und strategische Geschichtsvergessenheit

Der Rechtspopulismus ist weltweit auf dem Vormarsch. Dadurch geraten politische, ja zivilisatorische Errungenschaften in Gefahr und es droht in der Tat eine große gesellschaftliche Regression. Rechtspopulistische und demagogische Politik wird in immer stärkerem Maße eine Gefahr für demokratisch verfasste Gesellschaften und sie zeitigt zunehmend negative Konsequenzen. Die gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit wird zunehmend offizielle Politik und die strukturelle Gewalt nimmt zu, insbesondere gegenüber Minderheiten. Mehr...

 
6. Juli 2018 Dr. Moritz Kirchner

Warum ich, in der Abwägung, gegen das Bedingungslose Grundeinkommen bin

Das Bedingungslose Grundeinkommen wird in der Partei DIE LINKE seit langem mit oft repetitiven Argumentationssträngen diskutiert, jedoch keiner Entscheidung zugeführt. Dies ist eine unbefriedigende Situation, da dadurch politischer und programmatischer Stillstand herrscht. Gleichzeitig gibt es die Aufforderung, innerhalb der Partei einen Meinungsbildungsprozess zu führen. Zu diesem soll dieses Papier beitragen, indem es einerseits Argumente pro und contra Bedingungsloses Grundeinkommen entwickelt, sie final abwägt, vor allem aber auch einen interdisziplinären wissenschaftlichen Blick auf das Thema wählt. Mehr...

 
29. Juni 2018 Dr. Moritz Kirchner

Gedanken zur geplanten linken Sammlungsbewegung

Koordinatensystem mit den Achsen Egalitär-Elitär und Libertär-Autoritär

Seit einiger Zeit wabert das Konstrukt einer linken Sammlungsbewegung durch die politische Landschaft Deutschlands. Insbesondere in der politischen Linken sorgt es für Neugier, Irritation, Ängste und Verunsicherung. Dazu trägt nicht unwesentlich bei, dass der Charakter dieser Sammlungsbewegung immer noch unklar erscheint, und dass jetzt via Internet nach einem Namen dieser Sammlungsbewegung gesucht wird, zeigt, dass diese immer noch mehr Suchbewegung als Sammlungsbewegung ist. Die wesentlichen Protagonist*innen dieser Sammlungsbewegung sind Sahra Wagenknecht und Oskar Lafontaine. Beide sind herausragende Funktionär*innen der Partei DIE LINKE, Sahra Wagenknecht als Fraktionsvorsitzende im Deutschen Bundestag, Oskar Lafontaine als Fraktionsvorsitzender der saarländischen Landtagsfraktion sowie als ehemaliger Parteivorsitzender, aber auch als ein entscheidender Protagonist des Zusammengehens von PDS und WASG. Daraus ergibt sich, dass beide qua politischer Sozialisation und Repräsentation... Mehr...

 
27. Oktober 2017 Dr. Moritz Kirchner

DIE LINKE 2017-2021: Inhaltliche Herausforderungen und strategische Ziele

Die Bundestagswahl hat für die Partei DIE LINKE ein achtbares Ergebnis gebracht, immerhin das zweitbeste ihrer Geschichte, was angesichts des gesamtgesellschaftlich zu konstatierenden Rechtsrucks ein durchaus bemerkenswertes Ergebnis ist. Natürlich ist es auch Ausdruck der gesellschaftlichen Polarisierung, die auch ein Lager der Solidarität hat entstehen lassen, von dem DIE LINKE in Teilen an der Wahlurne profitieren konnte. Was danach folgte, entsprach jedoch ganz sicher nicht dem Willen der etwa 5,6 Millionen Wählerinnen und Wähler der Partei: Personaldebatten, Stellungskriege in der Fraktion, Befindlichkeitsexegesen und Rücktrittsdrohungen. Es war wenig zu sehen davon, Politik zu wagen oder Sachinhalte voranzubringen. Das aber muss sich schnellstmöglich ändern, denn die inhaltlichen Aufgaben für linke Politik, aber auch ihre strategischen Herausforderungen sind mehr geworden. Mehr...

 
24. Juni 2017 fds Brandenburg

fds liest Wahlprogramm

Auf unserem Parteitag in Hannover haben wir unser Programm für die Bundestagswahl beschlossen. Natürlich ist es das beste Wahlprogramm aller Zeiten. Aber was genau steht da eigentlich drin? Bevor wir uns mit vollem Tatendrang erneut in den Wahlkampf stürzen, möchte das Forum Demokratischer Sozialismus (fds) das herausfinden, indem es sich auf kreative Weise dem Wahlprogramm nähert und einen anregenden Abend mit Euch verbringt: Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 10

Facebook

Das fds Brandenburg hat eine Facebook-Seite: www.facebook.com/fdsbrandenburg