Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

fds Brandenburg

Der Brandenburger Koalitionsvertrag aus reformsozialistischer Perspektive

Das Forum Demokratischer Sozialismus hat eine fast 40-seitige Broschüre vorgelegt, die sich eingehend mit dem Koalitionsvertrag für Brandenburg auseinandersetzt. Ein ausführliches Eingangskapitel beschäftigt sich mit dem Koalitionsvertrag aus reformsozialistischer Perspektive. Der größte Teil des Heftes widmet sich aber den inhaltlichen Vereinbarungen des Vertrages – es gibt Abschnitte zur Bildungs- und Innenpolitik, zu Wirtschaft und Haushalt und zur Energiepolitik. Auch führt das fds aus, was aus seiner Sicht am Koalitionsvertrag fehlt. Am Ende kommen die Autor*innen zu dem Schluss:

Wir empfehlen den Brandenburger Mitgliedern der Partei DIE LINKE, dem Koalitionsvertrag zuzustimmen.

 

Dateien