Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Astrit Rabinowitsch

Geburtsdatum: 15.02.1953
Beruf: Lehrerin
Wohnort: Wiesenburg/Mark
Familie: verheiratet, 3 Töchter
Politische Funktionen: 1993 – 2004 Vorsitzende der Partei im Landkreis  Potsdam/Mittelmark, danach bis heute  stellvertretende Vorsitzende
seit 1997 Kreistagsabgeordnete
seit 1999 Vorsitzende des Sozialausschusses
seit 2003 Mitglied des Präsidiums des Kreistages
seit 2006 Mitglied im Aufsichtsrat des Technologie- und  Gründerzentrums in Belzig
2005 – 2007 Mitglied des Bundesparteirates
seit 2006 ehrenamtliche Richterin am Landessozialgericht  Berlin/Brandenburg
seit 2007 Mitglied im Landesausschuss
seit 2008 Mitglied im Landesvorstand des Demokratischen  Frauenbundes Land Brandenburg e.V.

Besonders meine langjährige Arbeit als Kommunalpolitikerin in einem wirtschaftlich und strukturell sehr gegensätzlichen Landkreis haben mir immer deutlicher gezeigt, dass die Rahmenbedingungen auf Landesebene und darüber hinaus auch auf Bundesebene dringend verändert werden müssen, um eine wirkliche Chancengleichheit für alle Bürgerinnen und Bürger im Land Brandenburg zu erreichen.
Die Gruppe der sozial Benachteiligten hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Ein Problemsschwerpunkt bilden die Menschen, die von der Hartz-IV Gesetzgebung betroffen sind. Aber auch steigende Kinder- und Altersarmut sind nicht hinnehmbare Erscheinungen dieser Entwicklung. Hier gilt es besonders aktiv zu werden. Dies will ich gern mit Fachkompetenz und beharrlichen Engagement tun.