Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Susanna Karawanskij

Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie

Susanna Karawanskij wurde am 7. Mai 1980 in Leipzig geboren. Sie ist verheiratet und hat eine Tochter.

In Leipzig studierte sie Politik- und Kulturwissenschaften und schloss 2006 mit einem Magister ab. 2006 bis 2009 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin und Projektleiterin am Institut für Politikwissenschaft der Universität Leipzig in verschiedenen Forschungsprojekten. 2008 bis 2013 war sie Geschäftsführerin der Kreistagsfraktion DIE LINKE. in Nordsachsen. Von 2009 bis 2013 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin einer Europaabgeordneten.

2013 bis 2017 war sie Mitglied des Bundestages, u. a. als stellvertretende parlamentarische Geschäftsführerin. Im September 2018 wurde Karawanskij als Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg vereidigt.

Kontakt

Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie
Henning-von-Tresckow-Straße 2-13
14467 Potsdam
Tel: 0331 866-0
E-Mail: poststelle@masgf.brandenburg.de