Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Landesarbeitsgemeinschaft LINKE Frauen


LAG LINKE Frauen

Frauenpolitische Nachlese zum Landesparteitag

Nach dem Landesparteitag erreichten mich Anrufe und Mails mit dem Tenor, ob denn das jetzt wirklich vorbei wäre mit der Doppelspitze in Brandenburg, da müsse man (oder auch frau) doch was machen... Können wir zeitnah einen neuen Antrag stellen? Natürlich, sage ich, können und müssen wir einen neuen Antrag stellen! Aber es werden die gleichen Delegierten abstimmen, also ist es damit nicht getan. Es reicht auch nicht diese Abstimmung zu einen "Regiefehler" zu erklären, wie es unser Fraktionsvorsitzender im Landtag in seiner Rede zum Frauentag gemacht hat.

Wir Alle müssen jetzt in eine breite Diskussion zum Für und Wieder einer Doppelspitze in allen Kreisorganisationen eintreten. Wir sollten unsere Delegierten befragen zu ihrer Haltung zum Thema und zum Wiederspruch zwischen unseren Forderungen zur Geschlechtergerechtigkeit in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens und unserem eigenen Handeln. Wir dürfen uns auch schämen für so ein Signal genau vor dem Internationalen Frauentag. Ich fordere Euch alle dazu auf, diskutiert darüber miteinander und mit Euren Delegierten und diskutiert gern auch mit uns, den Linken Frauen, darüber. Wir werden auf unsere Internet-Seite hierzu ein Argumentationsmaterial hinterlegen. Und dann, aber erst dann, muss es einen neuen Antrag zur Doppelspitze auf dem Landesparteitag geben.

Angelika Tepper, Delegierte aus Teltow-Fläming und Sprecherin der LAG Linke Frauen


Termine
Keine Nachrichten verfügbar.
Sprecherinnen

Diana Bader, Elbe-Elster
diana.bader@dielinke-brandenburg.de

Gabriele Brandt, Uckermark
gabriele.brandt@dielinke-brandenburg.de

Ute Miething, Elbe-Elster
ute.miething@dielinke-brandenburg.de

Kontakt

Landesarbeitsgemeinschaft LINKE Frauen
DIE LINKE. Brandenburg
Alleestraße 3
14469 Potsdam

Tel.: 0331-20009-0
Fax: 0331-20009-10