DIE LINKE. Brandenburg - Newsletter zum Landesparteitag

 

Inhaltsverzeichnis

 
  1. WAHLEN
  2. BESCHLÜSSE
  3. REDEN
  4. DANKSAGUNG
Liebe LeserInnen und liebe GenossInnen,   in diesem Sondernewsletter berichten wir - wie nach jedem Parteitag - u.a. über die Beschlüsse und Wahlen auf dem Landesparteitag in Templin.   Viele Grüße!
 
 

WAHLEN

 

Wahlergebnisse

 

Auf der 1. Tagung des 5. Landesparteitages wurden der Landesvorstand, die Landesschieds- und die Landesfinanzrevisionskommission neu gewählt. Alter und neuer Landesvorsitzender ist Christian Görke, er erhielt 69,3 Prozent Zustimmung. Stellvertretende Landesvorsitzende wurden Ute Hustig (82,7 Prozent), Kirsten Tackmann (89,8 Prozent), Norbert Müller (58 Prozent) und Sebastian Walter (77 Prozent). Die weiteren Mitglieder des neuen Landesvorstandes sind Josephin Bär, Diana Golze, Anne-Frieda Reinke, Stefanie Rose, Jutta Vogel, Heidemarie Wiechmann, Marco Büchel, Mario Dannenberg, Roland Gehrmann, Konstantin Gräfe und Martin Günther.   Der Landesschatzmeister Ronny Kretschmer wurde mit 94,5 Prozent Zustimmung in seinem Amt bestätigt. Die Landesgeschäftsführerin Andrea Johlige erhielt mit 46,8 Prozent nicht die notwendige Mehrheit. Der Landesparteitag beschloss daraufhin, dass die nächste Tagung eine Landesgeschäftsführung wählen soll.   Die neue Landesfinanzrevisionskommission besteht aus Anita Leddin, Brigitte Pröhl, Sylvia Wagner und Torsten Kläring. Die Mitglieder der neuen Landesschiedskommission sind Margitta Mächtig, Marlen Block, Katharina Slanina, Andreas Büttner, Florian Szonn und Jürg Wegewitz. Alle Wahlergebnisse sind hier zu finden.
 
 

BESCHLÜSSE

 

Mutig. Sozial. Nachhaltig. Entschlossen. DIE LINKE. Brandenburg

 

Leitantrag (PDF-Datei)
 

DIE LINKE - stark für Brandenburg!

 

Strukturdebatte (PDF-Datei)
 

Weltklimakonferenz

 

Beschluss (PDF-Datei)
 

Satzungsänderungen

 

Synopse der Satzungsänderungen (PDF-Datei)
 
 

REDEN

 

Christian Görke

 

Eigentlich wollte ich diese Rede mit dem berühmten Zitat von Galileo Galilei beginnen: "Und sie bewegt sich doch“. Aber dann habe ich gelesen, dass der Astronom - laut Historikern - diesen Satz wahrscheinlich nie gesagt hat. Auch ohne diesen Satz wurde Galilei die Weiterverbreitung seiner Ideen zwar trotzdem untersagt, aber sein Trotz und seine triumphale Selbstgewissheit hielten ihn nicht zurück, das Richtige zu sehen. Und insofern passt dieser Einstieg in eine politische Rede, die sich mit der Situation im Land beschäftigen soll, vielleicht doch wieder ganz gut. mehr...
 

Andrea Johlige

 

Wir vollbringen gerade Höchstleistungen als Partei. Und ich finde, darauf sollten wir stolz sein. Was wir alle gemeinsam in den vergangenen Monaten im Kampf gegen rechts und in der Flüchtlingsarbeit vollbracht haben, ist großartig und ich habe das Gefühl, dass wir hier eine Aufgabe gefunden haben, die uns als Partei, als Landesverband zusammenschweißt. Wir sind präsent vor Ort, wir sind wieder verankert in der Zivilgesellschaft und wir gewinnen durch dieses Engagement neue Mitstreiterinnen und Mitstreiter. Eine der wichtigsten Aufgaben der kommenden Monate wird sein, zu gewährleisten dass diejenigen, die darüber zu uns kommen, auch thematische Strukturen und Andockpunkte vorfinden. mehr...
 

Ronny Kretschmer

 

Im November 2014 habt ihr mich zum ersten Mal zum Schatzmeister gewählt. Ich hatte damals, ehrlich gesagt, großen Respekt und war unsicher, ob ich dieser Aufgabe gewachsen bin. So richtig bekommt man ja auch erst während der Tätigkeit mit, auf was man sich da eigentlich eingelassen hat. Diesem Risiko war ich mir durchaus bewusst. Umso dankbarer bin ich, dass man mir meinen Start als Landesschatzmeister einfach gemacht hat. Dazu beigetragen haben die Kolleginnen und Kollegen in der Landesgeschäftsstelle, die Kreisschatzmeisterinnen und Kreisschatzmeister in der Runde des Landesfinanzrates.  mehr...
 
 

DANKSAGUNG

 
Andrea Johlige, bisherige Landesgeschäftsführerin: Und so geht ein Abschnitt des politischen Lebens zu Ende. Es wird niemanden überraschen, wenn ich sage, dass ich mir ein anderes Ende gewünscht hätte. Mir hat die Arbeit in den vergangenen Jahren Spaß gemacht und ich habe mit ganz vielen großartigen Menschen arbeiten dürfen. Auch wenn ich die Ereignisse des Wochenendes nicht öffentlich kommentiert habe und das auch nicht tun werde, möchte ich mich bedanken. mehr... (facebook)
 

REDAKTION

 

Redaktion dieser Newsletter-Ausgabe: Steffen Pachali
 

IMPRESSUM

 

Diesen Newsletter erhältst Du, weil Du Mitglied der LINKEN bist. Oder Sie bekommen ihn, weil Ihre E-Mailadresse in unserem Verteiler eingetragen wurde. Zum Ein- und Austragen aus dem Verteiler gibt es diese Seite hier: www.dielinke-brandenburg.de/newsletter   DIE LINKE. Landesverband Brandenburg Alleestraße 3 | 14469 Potsdam V.i.S.d.P: Christian Görke   Tel: 0331 2000-930 | Fax: 0331 2000-910 E-Mail: newsletter@dielinke-brandenburg.de Webseite: www.dielinke-brandenburg.de
 
 

Impressum

DIE LINKE. Landesverband Brandenburg
Alleestraße 3
14469 Potsdam
0331-20009-0
0331-20009-10
info@dielinke-brandenburg.de