Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles aus dem Landesverband

Logo Rote Reporter

LAG Rote Reporter

Ausstellung "30 Jahre Kleine Zeitungen in Brandenburg"

Das traditionelle Pressefest der Kleinen Zeitungen in Bernau war auch in diesem Jahr wieder geplant und zwar für den 22. August. Nun haben die Organisator*innen im Barnim entschieden: Das Fest wird in diesem Jahr abgesagt. Zum einen, weil zurzeit niemand einschätzen kann, wie die Situation im August sein wird, die Vorbereitungen aber bereits Geld kosten würden. Zum anderen hat auch DIE LINKE mit all ihren Unterstützern eine Verantwortung, dass ein Straßenfest, selbst wenn es erlaubt sein sollte, nicht zu einem Corona-Hotspot werden darf.

In der Landesarbeitsgemeinschaft "Rote Reporter" der LINKEN Brandenburg, Mitveranstalterin des Pressefestes, wird jedoch weiter eine Ausstellung vorbereitet, die ursprünglich zum Pressefest erstmals vorgestellt werden sollte: Eine Darstellung zum Thema "30 Jahre Kleine Zeitungen der LINKEN in Brandenburg". Wer Interesse hat mitzumachen, kann sich gern an die Roten Reporter wenden. Geplant ist nun, die Ausstellung auf einem Landesparteitag Ende des Jahres erstmals vorzustellen.

Berit Christoffers

 

Verwandte Nachrichten

  1. 11. November 2019 Pressefest der Roten Reporter 2020 geplant