Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles aus dem Landesverband

Foto: Ben Gross Photography
Anja Mayer
Anja Mayer

Pressemitteilung

Demokratie muss geschützt werden!

Querdenker*innen und Corona-Leugner*innen stilisierten die gestrige Demonstration in Frankfurt (Oder) zum Beginn einer europäischen Bewegung. Die Demokratie darf solche Angriffe nicht länger tatenlos hinnehmen, meint Anja Mayer, Co-Landesvorsitzende der Brandenburger LINKEN:

"Der Schulterschluss zwischen Querdenker*innen, Corona-Leugner*innen und organisierten Nazis zeigte sich auch gestern in Frankfurt (Oder) wieder. Die gezielte Missachtung von Regeln und die zur Schau gestellte Verachtung für gerichtliche Auflagen ist das zentrale Ziel dieser Veranstaltungen. Es geht darum, die vermeintliche Machtlosigkeit des Systems zu demonstrieren. Diesen Missbrauch des Demonstrationsrechts dürfen wir nicht länger hinnehmen! Die Demonstrierenden gefährden nicht nur die Gesundheit Unbeteiligter. Wenn die permanente Missachtung von Regeln folgenlos bleibt, gefährdet das letztlich unsere Demokratie.

Nicht zum ersten Mal mussten wir in Frankfurt beobachten, dass die Polizei elementare Auflagen zum Infektionsschutz nicht durchsetzte oder nicht durchsetzen konnte – weder wurden Abstände eingehalten noch Masken getragen. Ich erwarte von Innenministerium und Polizei, dass alle Möglichkeiten genutzt werden, um Auflagen durchzusetzen und Demonstrationen und Kundgebungen, bei denen die Absicht zu Verstößen im Vorfeld erkennbar ist, zu unterbinden.

Das Recht auf Meinungsfreiheit besteht nach wie vor. Es schließt aber nicht das Recht ein, Regeln zu ignorieren und damit andere zu gefährden!"

 

Verwandte Nachrichten

  1. 9. April 2020 Demokratie muss krisenfest sein

"Du hast das Wort"

Die LINKE in Nordrhein-Westfalen startete am Dienstag die Kampagne „Du hast das Wort!". In kurzen Videoclips können Menschen über ihre privaten und beruflichen Probleme in der Corona-Pandemie sprechen. Pflegekräfte ebenso wie der Stahlarbeiter, Kulturschaffende oder Lehrkräfte. Weiterlesen

Berlins LINKE setzt auf Sieg

Selbstbewusst und kämpferisch geht Berlins LINKE in den Wahlkampf. Im September will die Partei stärkste Kraft in der Hauptstadt werden. Das wurde beim digitalen Landesparteitag am Wochenende deutlich. Weiterlesen

Laschet hat kein Konzept

Der neue CDU-Vorsitzende Armin Laschet hat keine eigenen Konzepte und Ideen, um die drängenden Zukunftsfragen zu bewältigen. Das erzeugt nicht nur mehr soziale Unsicherheit in der Gesellschaft, sondern zugleich droht der rechte Rand der Union stärker zu werden. Weiterlesen