Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles aus dem Landesverband

"Befreier & Befreite" – Gedenken am 8. und 9. Mai 2020

DIE LINKE. Barnim

Film zum 8. Mai – "Befreier & Befreite" von Harald Mühle

Harald Mühle, freier Journalist und Autor, hat am 8. Mai 2020 den Barnim bereist und am 9. Mai Berlin, um einen Film zum Thema "Befreier & Befreite" – 75 Jahre nach der Befreiung vom Faschismus zu drehen. Er war an den verschiedensten Gedenkstätten und hat Menschen interviewt, die zum Gedenken dort hin kamen. Heraus gekommen ist ein wunderbarer Film des Gedenkens und der Mahnung, der auf berührende Weise unterschiedliche Menschen zu Wort kommen lässt und Hoffnung macht.

Harald selbst schreibt dazu:

75 Jahre nach Kriegsende erinnerten die Menschen an die Verdienste der Sowjetarmee bei der Befreiung Europas vom faschistischen Joch und gedachten der unzähligen Opfer der Völker der Sowjetunion in diesem Krieg. Wir besuchten am 8. Mai Gedenkfeiern im Landkreis Barnim und am 9. Mai an den drei großen Ehrenmalen in Berlin und stellten die Frage: Meinst Du, die Russen wollen Krieg?

Danke, Harald, für Deine Arbeit und diesen besonderen Film!

 


"Wir dürfen uns nicht nur um die Städte kümmern"

Der diesjährige Kommunalkongress der LINKEN stand im Zeichen von Corona. Tobias Bank von der BAG Kommunalpolitik erklärt im Interview mit "Links bewegt", wie die Pandemie den Kommunen zu schaffen macht und wie DIE LINKE auch auf dem flachen Land wieder zulegen kann. Weiterlesen

Was heißt es, arm zu sein?

Der Bundesrat hat am Freitag grünes Licht gegeben. Damit können die Hartz-IV-Sätze im kommenden Jahr um monatlich 14 Euro steigen. Doch es bleibt dabei: Hartz IV ist Armut per Gesetz. Aber was bedeutet es, in Deutschland arm zu sein? Und warum wollen viele Betroffene nicht einsehen, dass sie arm sind? Weiterlesen

Engels 200

Vor 200 Jahren erblickte Friedrich Engels das Licht der Welt. Der Philosoph, Unternehmer und Revolutionär steht immer noch im Schatten seines Freundes Karl Marx. Dabei wird häufig übersehen, dass Engels ein eigenständiger Denker war, der sich noch vor Marx mit Theorien über das Funktionieren des Kapitalismus beschäftigte. Weiterlesen