Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

LAG LINKE Frauen

Frauenkampftag am 8. März

Unsere Teilnahme an der Großdemo war ein Thema beim Treffen der Linken Frauen am 1.3.14 in Potsdam. Wir treffen uns 13:00 Uhr Gesundbrunnen. Bereits am Vortag werden einige von uns bei der Podiumsdiskussion der Fraktion der Linken im Bundestag zum Thema „Frauen in Europa“ und bei der Verleihung des Clara-Zetkin-Preises anlässlich des Frauentages im Berliner Pfefferberg teilnehmen. Abgestimmt wurden die Aktivitäten zur Brandenburger Frauenwoche  und unsere Mitarbeit am Entwurf des Wahlprogramms. Hierzu werden wir uns aktiv in die Wahlwerkstattvom 14.-16.3.14 in Blossin und in die Regionalkonferenzen in diesem Monat einmischen. Wir waren uns einig: Der vorliegende Entwurf des Wahlprogramms zum Thema Frauen und Gleichstellung ist zu lang, wir wollen mit prägnanten Reizworten die wesentlichen Ziele benennen und durch thematische Flyer argumentieren.

Weitere Absprachen wurden zur Teilnahme am Kommunalpolitischen Forum zu Europa im April getroffen. Es wurde wieder einmal deutlich: Es ist kaum zu schaffen alle Themen und Termine abzudecken, solange sich nicht mehr von uns einbringen. Wir wollen aber in wesentlichen Gremien Präsenz zeigen und uns einmischen. Deshalb sind inzwischen 3 von uns Delegierte des Landesparteitages, des Landesausschusses und 2 sind Mitglieder im Bundesausschuss unserer Partei uns auch im Bundesrat Linke Frauen sind wir vertreten. Überall dort und in den regionalen Zusammenhängen werden wir uns mit unseren Themen einbringen.

Wir treffen uns wieder am 17. Mai im Anschluss an die gemeinsame Sitzung des Landesausschusses und der Landesvorstandes.

AngelikaTepper
für die Sprecherinnen der Linken Frauen Brandenburg