Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Konrad Hannemann (Foto: KPF Brandenburg)
Konrad Hannemann

KPF Brandenburg

Nachruf auf Konrad Hannemann

Wir trauern um unseren am 7. Januar 2019 verstorbenen Genossen Konrad Hannemann aus Eisenhüttenstadt. Konrad hat uns gezeigt, was es heißt, als Antifaschist und Kommunist zu leben und zu kämpfen, aufrecht und beharrlich für unsere Sache einzustehen und sich von Rückschlägen nicht entmutigen zu lassen.

Mit seinem jahrzehntelangen Wirken in der Partei und in der Kommunistischen Plattform, der er seit ihrer Entstehung angehörte, hat er sich innerhalb und außerhalb der Partei Ansehen und Achtung erworben. Als langjähriger Sprecher der KPF Brandenburg und Mitglied des Bundeskoordinierungsrates der KPF hatte Konrad maßgeblichen Anteil daran, dass die Ausstrahlung der KPF stetig zugenommen hat.

Wir verlieren mit Konrad einen engagierten, aufrichtigen und erfahrenen Klassenkämpfer, der wie kaum ein anderer mit der Entstehung und dem erfolgreichen Wirken der KPF Brandenburg verbunden ist. Er hat mit seinem klugen und kämpferischen Auftreten Spuren hinterlassen.

Wir werden ihn nie vergessen.

Landeskoordinierungsrat der Kommunistischen Plattform Brandenburg