Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Claudia Sprengel
Claudia Sprengel hält ein Schild, auf dem "Brandenburg verlinken" steht

LAG Kommunalpolitik

Vor Ort und im Landtag: Brandenburgs Zukunft ist weiblich! LAG Kommunalpolitik unterstützt die Landtagskandidatur von Claudia Sprengel

Kommunalpolitik ist das Herzstück unserer Partei. Deshalb ist das Jahr 2019 mit den Kommunal- und Landtagswahlen für Brandenburg so wichtig. Was im Land beschlossen wird wirkt sich oft unmittelbar auf das (Zusammen-)Leben in unseren Städten, Gemeinden und Landkreisen aus. Die Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Kommunalpolitik hat sich im August 2018 mit dem Anspruch gegründet, linke Kommunal- und Landespolitik wieder stärker miteinander zu verzahnen. Dafür ist es unerlässlich, in der neuen Landtagsfraktion mit einer starken, leidenschaftlichen Stimme aus und für die Kommunalpolitik vertreten zu sein. Jung, links und weiblich: So stellen wir uns Brandenburgs Zukunft vor Ort und im Land vor. Deshalb unterstützt der Sprecher*innenrat der LAG Kommunalpolitik die Bewerbung von Claudia Sprengel Platz 11 der Landesliste!

Claudia besitzt kommunalpolitische Erfahrung aus der Arbeit als Gemeindevertreterin in der Stadt Premnitz (wo sie bereits stellv. Stadtverordnetenvorsitzende und ehrenamtliche Gleichstellungsbeauftragte war) und kandidiert im Mai 2019 für die Stadtverordnetenversammlung ihres neuen Wohnortes Brandenburg an der Havel. Ihr fachkundiges und leidenschaftliches Engagement in den Bereichen Digitalisierung und feministische Politik ergänzen ihr kommunalpolitisches Profil um zwei wichtige Zukunftsthemen. Seit der Gründung unserer LAG arbeitet Claudia im Sprecher*innenrat und der AG Digitales daran, besonders für die ländlichen Regionen unseres Landes eine Perspektive für den bevorstehenden Strukturwandel zu entwickeln.

Wir sind überzeugt, dass Claudia Sprengel eine kompetente Vertreterin und engagierte Partnerin für die Kommunalpolitik in der nächsten Landtagsfraktion sein wird. Aus diesem Grund unterstützen wir ihr Bewerbung für die Landesliste zur Landtagswahl und bitten die Delegierten um ihre Stimmen für sie!

Tobias Bank (HVL), Maritta Böttcher (TF), Marco Beckendorf (PM), Enrico Geissler (OHV), Margitta Mächtig (BAR), Stefanie Rose (OHV), Sandra Schröpfer (HVL) und Fritz Viertel (LOS) als Sprecher*innen der LAG Kommunalpolitik