Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles aus dem Landesverband

Ronny Kretschmer und Anja Mayer gratulieren Helmut Pannhausen zum 90. Geburtstag am 17. Oktober 2018
Ronny Kretschmer, Helmut Pannhausen und Anja Mayer

KPF Brandenburg

"Wir sind noch da!"

Liebe Genossinnen und Genossen, KPF-Angehörige der Partei DIE LINKE. Brandenburg, liebe Freundinnen und Freunde, Sympathisantinnen und Sympathisanten,

Wir sind noch da!

Wir möchten auf den in einem Artikel in der "jungen Welt" vom 23. April 2020 dokumentierten Bericht der Genossin Ellen Brombacher aufmerksam machen, der ausgehend vom Parteiprogramm Grundlage unserer Arbeit ist, natürlich auch für die Zeit der Coronapandemie. Die vollständige Fassung erscheint im Heft 5/2020 der Mitteilungen. (https://kpf.die-linke.de/mitteilungen).

Wir bitten auch Äußerungen bzw. Maßnahmen des Landesvorstandes und der Kreisvorstände der Partei DIE LINKE zu beachten und in die politische, gegenwärtige sehr eingeschränkte Arbeit, einzubeziehen.

Als einen nicht unbedeutenden Schritt betrachten wir in diesem Zusammenhang, dass unsere Landesvorsitzende Anja Mayer dem Aufruf gefolgt ist, ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Gesundheitswesens mögen die aufopferungsvolle Arbeit des medizinischen Personals der Kliniken zeitweilig unterstützen. Anja Mayer tut dies zur Zeit im St. Josefs Krankenhaus.

Sozialistische Grüße

Helmut Pannhausen
Sprecher der KPF Potsdam und Umland

 


"Wir dürfen uns nicht nur um die Städte kümmern"

Der diesjährige Kommunalkongress der LINKEN stand im Zeichen von Corona. Tobias Bank von der BAG Kommunalpolitik erklärt im Interview mit "Links bewegt", wie die Pandemie den Kommunen zu schaffen macht und wie DIE LINKE auch auf dem flachen Land wieder zulegen kann. Weiterlesen

Was heißt es, arm zu sein?

Der Bundesrat hat am Freitag grünes Licht gegeben. Damit können die Hartz-IV-Sätze im kommenden Jahr um monatlich 14 Euro steigen. Doch es bleibt dabei: Hartz IV ist Armut per Gesetz. Aber was bedeutet es, in Deutschland arm zu sein? Und warum wollen viele Betroffene nicht einsehen, dass sie arm sind? Weiterlesen

Engels 200

Vor 200 Jahren erblickte Friedrich Engels das Licht der Welt. Der Philosoph, Unternehmer und Revolutionär steht immer noch im Schatten seines Freundes Karl Marx. Dabei wird häufig übersehen, dass Engels ein eigenständiger Denker war, der sich noch vor Marx mit Theorien über das Funktionieren des Kapitalismus beschäftigte. Weiterlesen