Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles aus dem Landesverband


Landesvorstand

Halbe nicht alleine lassen!

Der Landesvorstand der Linkspartei.PDS Brandenburg hat beschlossen, Mitglieder und Sympathisant*innen aufzurufen, auch in diesem Jahr am 3. März 2007 in Halbe ein Zeichen gegen Neonazis zu setzen. Weiterlesen


Landesverband

18.11.2006: Tag der Demokraten

Den Nazis wurde die Stirn geboten. Halbe gehörte am 18. November 2006 den Demokratinnen und Demokraten. Weiterlesen


LAG Umwelt

Zempower Aufruf

Brandenburg ist ein auch durch Land- und Forstwirtschaft geprägtes Land. Wir sind stark im Ökolandbau und haben vielfältige Naturräume für Naherholung und Tourismus. Doch diese positiven Eigenschaften sind durch den massiven Ausbau der Agro-Gentechnik gefährdet. In Brandenburg wurden im Jahr 2006 442 Hektar Genmais angebaut – ursprünglich... Weiterlesen


LAG Umwelt

Versteckte Subventionen beim Grundwasserverbrauch von Großverbrauchern abschaffen

Die AG Umwelt der Linkspartei.PDS Brandenburg setzt sich dafür ein, dass bei der Novellierung des Landeswassergesetzes die Befreiung vom Wassernutzungsentgelt (WNE) nach § 40 reduziert wird. Das gilt insbesondere für die Wasserentnahme durch die Braunkohlewirtschaft. Weiterlesen


LAG Umwelt

Braunkohleplan Cottbus-Nord nicht legitim

Die AG Umwelt der Linkspartei.PDS Brandenburg kritisiert die Verbindlichkeitserklärung des Braunkohleplans Cottbus-Nord durch die Landesregierung im Sommer dieses Jahres als inhaltlich und formell nicht legitim. Weiterlesen


"Wir dürfen uns nicht nur um die Städte kümmern"

Der diesjährige Kommunalkongress der LINKEN stand im Zeichen von Corona. Tobias Bank von der BAG Kommunalpolitik erklärt im Interview mit "Links bewegt", wie die Pandemie den Kommunen zu schaffen macht und wie DIE LINKE auch auf dem flachen Land wieder zulegen kann. Weiterlesen

Was heißt es, arm zu sein?

Der Bundesrat hat am Freitag grünes Licht gegeben. Damit können die Hartz-IV-Sätze im kommenden Jahr um monatlich 14 Euro steigen. Doch es bleibt dabei: Hartz IV ist Armut per Gesetz. Aber was bedeutet es, in Deutschland arm zu sein? Und warum wollen viele Betroffene nicht einsehen, dass sie arm sind? Weiterlesen

Engels 200

Vor 200 Jahren erblickte Friedrich Engels das Licht der Welt. Der Philosoph, Unternehmer und Revolutionär steht immer noch im Schatten seines Freundes Karl Marx. Dabei wird häufig übersehen, dass Engels ein eigenständiger Denker war, der sich noch vor Marx mit Theorien über das Funktionieren des Kapitalismus beschäftigte. Weiterlesen