Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles aus dem Landesverband

Sharepic für die außerordentliche Tagung des 7. Landesparteitags der LINKEN Brandenburg

Außerordentlicher Landesparteitag am 16. Januar 2022

Die für den 4. Dezember 2021 in Schönefeld geplante 2. Tagung des 7. Landesparteitags musste pandemiebedingt abgesagt werden. Stattdessen berief der Landesvorstand der LINKEN Brandenburg eine außerordentliche Tagung für den 16. Januar 2022 ein, die als Online-Parteitag stattfand.Weiterlesen


LAG Umwelt

Prof. Wolfgang Böhme zum 85. Geburtstag

Die Mitglieder der LAG Umwelt der LINKEN Brandenburg gratulieren ihrem Ehrenmitglied Prof. Wolfgang Böhme zu seinem 85. Geburtstag am 11. März 2011 und wünschen ihm das Allerbeste. Genosse Prof. Dr. Wolfgang Böhme hat dank seiner wissenschaftlichen Erkenntnisse wesentlichen Einfluss, dass DIE LINKE, vorher PDS, in ihrem politischen Wirken immer... Weiterlesen


Kerstin Kaiser

Klausurtagung in Magdeburg: Magdeburger Erklärung

Die Fraktion DIE LINKE. im Landtag Brandenburg hat sich während ihrer Klausur in Magdeburg mit den Vertreterinnen und Vertretern der LINKEN aus Ländern verständigt, in denen die LINKE bzw. die PDS bereits Regierungs- oder Tolerierungserfahrungen sammeln konnte und wieder anstrebt. Das Treffen knüpfte an die Debatte vor einem Jahr und die dabei... Weiterlesen


Bundestagswahl 2009

Diana Golze im Wahlkampf

Impressionen vom Wahlkampf mit Diana Golze am 18. September 2009 in Rathenow Weiterlesen


LAG Umwelt

Umweltgerechte Verkehrswende in Brandenburg gefordert

Mobilität ist ein Grundbedürfnis. Aber wie kann in einem Flächenland wie Brandenburg die Versorgung mit Bussen und Bahnen gesichert werden? Wie kann man sie ausbauen? Wie werden soziale und ökologische Anforderungen an Mobilität unter einen Hut gebracht? Was ist linke Verkehrspolitik? Diesen Fragen wurde auf der Verkehrskonferenz "Verkehrswende für... Weiterlesen


LAG Umwelt

Thesen zur Verkehrspolitik

Für die LAG Umwelt bedeutet der Anspruch an eine zukunftsfähige Verkehrspolitik für Brandenburg ökologische und soziale Belange gleichzeitig zu denken und entsprechend zu handeln. Wir wollen eine Verkehrswende für Brandenburg, die eine umweltgerechte Mobilität für alle sichert. Weiterlesen


Thomas Nord

Nach dem Volksbegehren nicht die Hände in den Schoß legen

Von Thomas Nord, Landesvorsitzender der LINKEN Brandenburg Weiterlesen


Thomas Nord

Brandenburgs Zukunft sinnvoll gestalten statt Politik für Konzerngewinne

Die LINKE unterstützt die Volksinitiative gegen den Aufschluss neuer Tagebaue und für eine zukunftsfähige Energiepolitik. Dazu äußert sich Thomas Nord, Landesvorsitzender der LINKEN Brandenburg, im Interview. Weiterlesen


LAG Umwelt

Position zu Landwirtschaft und Tierschutz

Die LAG Umwelt ist sich darüber bewusst, dass bezüglich der Tierhaltung und ihrer ökologischen Auswirkungen einerseits bzw. der möglichen Arbeitsplätze in ländlichen Räumen andererseits sehr unterschiedliche Positionen in der Partei DIE LINKE, ihren einzelnen Gliederungen, sowie in der Landtags- und Bundestagsfraktion existieren. Daher ist es unser... Weiterlesen


Landesverband

Gründungsparteitag der LINKEN mit antifaschistischem Gedenken

In der Stadt Brandenburg an der Havel hat am Morgen des 8. September 2007 der Gründungsparteitag des Brandenburger Landesverbandes der LINKEN begonnen. Die knapp 200 Delegierten werden mit dem Beschluss einer Landessatzung und Finanzordnung sowie der Wahl eines neuen Vorstandes die neue Partei auch in der Mark aus der Taufe heben. Weiterlesen


Dr. Thomas Falkner, Thomas Nord

Regionen mit Gesicht und Profil

Ein Brandenburg der Regionen – das ist der Gegenentwurf der LINKEN zum metropolen-fixierten Leitbild der Landesregierung, das ist ihre Antwort auf die Befürchtungen und Sorgen der Berlin-fernen wie der im Umland der Metropole liegenden Räume. Der Linkspartei.PDS-Landesvorsitzende Thomas Nord hat dazu ein Diskussionspapier vorgelegt. Weiterlesen


Emanzipation in Kurdistan

Regisseurin Antonia Kilian schildert in ihrem Dokumentarfilm „The Other Side of The River“ den Weg Halas, einer neunzehnjährigen Syrerin, die den Euphrat überquert, um mit den Fraueneinheiten der kurdischen Verteidigungseinheiten gegen den Islamischen Staat zu kämpfen. Weiterlesen

Das Sterben beenden!

Im Grenzgebiet zwischen Polen und Belarus ist der letzte Urwald Europas zur Falle für Geflüchtete geworden. Sie sind eingeklemmt zwischen einer repressiven EU-Politik mit illegalen „Pushbacks“ durch polnische Sicherheitskräfte und einem autokratischen Regime in Belarus, das sie für seine Interessen missbraucht. LINKE Abgeordnete aus dem Europaparlament, dem Bundestag und mehreren Landtagen waren zusammen mit Aktivist:innen vor Ort. Weiterlesen

Sozial UND klimagerecht

Eine gigantische Aufgabe liegt vor uns allen: der sozial-ökologische Umbau von Wirtschaft und Gesellschaft, der sozial UND klimagerecht sein muss, wenn er erfolgreich sein soll. Susanne Hennig-Wellsow und Janine Wissler haben dazu auf unserem Jahresauftakt 2022 ihre Vorstellungen unter dem Titel »Für eine LINKE Transformation. Sozial UND klimagerecht« vorgestellt, Weiterlesen