Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Pressemitteilungen

Foto: Jürgen Angelow
Kirsten Tackmann
Kirsten Tackmann

Pressemitteilung

Afrikanische Schweinepest: Verantwortliche und Betroffene vor Ort benötigen jede Unterstützung

Zum Ausbruch der "Afrikanischen Schweinepest" (ASP) in Brandenburg erklärt Dr. Kirsten Tackmann, stellvertretende Landesvorsitzende der LINKEN in Brandenburg und agrarpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion DIE LINKE:

"Der Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest mitten in der Pandemie ist eine große Herausforderung für alle. Denn häufig sind auch Veterinärbehörden vor Ort eng in die Corona-Pandemiebekämpfung einbezogen. Parallel mussten sie sich auf den befürchteten ASP-Ausbruch vorbereiten. Das zeigt: auch die Tierärzteschaft ist systemrelevant. Die nötige Unterstützung und Anerkennung dafür sind leider nicht immer vorhanden. Schnelles, konsequentes Handeln mit den nötigen personellen Kapazitäten ist jetzt der Schlüssel für die Schadensbegrenzung für das ganze Land. Der Bund muss schnell und solidarisch helfen, wo es nötig ist, auch finanziell. Ein Hinundherschieben von Zuständigkeit wäre verantwortungslos."

 


Weitere Pressemitteilungen

Pressemitteilung

Angebote der Frauenhäuser ausbauen

Brandenburg fehlen mehr als 120 Plätze in Frauenhäusern, während Fälle häuslicher Gewalt stark zugenommen haben. Hier muss dringend gehandelt werden, fordert Katharina Slanina, Co-Landesvorsitzende der Brandenburger LINKEN: Weiterlesen


Pressemitteilung

Welt-Aids-Tag: Miteinander statt Ausgrenzung

Der 1. Dezember steht traditionell im Zeichen der Roten Schleife, auch wenn die Spendensammlung anlässlich des Welt-Aids-Tages in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden kann. Dazu erklären Anja Mayer und Katharina Slanina, Landesvorsitzende der Brandenburger LINKEN: Weiterlesen


Pressemitteilung

Demokratie muss geschützt werden!

Querdenker*innen und Corona-Leugner*innen stilisierten die gestrige Demonstration in Frankfurt (Oder) zum Beginn einer europäischen Bewegung. Die Demokratie darf solche Angriffe nicht länger tatenlos hinnehmen, meint Anja Mayer, Co-Landesvorsitzende der Brandenburger LINKEN: Weiterlesen