Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Pressemitteilungen

Grafik mit Text: Team - Kathrin Dannenberg Sebastian Walter

Azubi-Ticket ist guter Schritt auf dem Weg zu mehr Mobilität mit dem ÖPNV

Ab dem 1. August 2019 gilt für Auszubildende in Berlin und Brandenburg das VBB-Abo Azubi. Für 365 Euro pro Jahr können Auszubildende alle öffentlichen Verkehrsmittel im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg nutzen. Dazu erklärt das Spitzenteam der Brandenburger LINKEN für die Landtagswahl 2019, Kathrin Dannenberg und Sebastian Walter:

"Wir freuen uns, dass dieses Projekt nun an den Start geht, denn es gibt einen hohen Bedarf und sollte auch Motivation sein, auf das Auto zu verzichten", so die Einschätzung von Kathrin Dannenberg.

Auf Antrag der LINKEN und SPD wurde das 365 Euro-Ticket im Doppelhaushalt 2019/20 finanziell abgesichert. Dafür werden jährlich jeweils 2,8 Millionen Euro für die Jahre 2019 und 2020 zur Verfügung gestellt. Diese sollen auch über den Doppelhaushalt hinaus für 2021 verpflichtend gesichert werden.

"Das 365 Euro Ticket für Auszubildende ist ein erster wichtiger Schritt für mehr Mobilität junger Leute, da Ausbildungsorte häufig weit entfernt und Azubis zumeist finanziell knapp ausgestattet sind", ergänzt Sebastian Walter. weiterlesen


Weitere Pressemitteilungen

Pressemitteilung

Christian Görke: "Fridays for Future legt den Finger in die Wunde"

Christian Görke, Brandenburger Spitzenkandidat der LINKEN für die Bundestagswahl, Finanzminister a. D. und Landtagsabgeordneter, kommentiert die heutigen Fridays-for-Future-Demonstrationen kurz vor der Bundestagswahl: Weiterlesen


Pressemitteilung

Christian Görke: "Voreilige Rückkehr zur Schuldenbremse wäre der Standortkiller für Deutschland!"

Christian Görke, Brandenburger Spitzenkandidat der LINKEN für die Bundestagswahl, Finanzminister a. D. und Landtagsabgeordneter, kommentiert das Gutachten des Beirats des Finanzministeriums zur Vermögensabgabe, über das das Handelsblatt vorab berichtete: Weiterlesen


Pressemitteilung

Asklepios-Agieren ist unverschämt!

Seit mehreren Monaten begleitet DIE LINKE. Brandenburg bereits den Arbeitskampf der Brandenburger Asklepios-Beschäftigten. Mit einem zweitägigen Warnstreik wollen diese ihren Forderungen nunmehr Nachdruck verleihen, u. a. im Rahmen einer Streikkundgebung heute in Potsdam. Weiterlesen