Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Pressemitteilungen

Fotos: Ben Gross Photography
Diana Golze, Anja Mayer
Diana Golze, Anja Mayer

Pressemitteilung

Brandenburg braucht eine neue politische Kultur

Zu dem heute stattgefunden Gespräch zwischen Grünen und LINKEN erklären die Landesvorsitzenden Diana Golze und Anja Mayer für die Sondierungsgruppe der LINKEN:

"Das Gespräch fand in offener, freundlicher Atmosphäre statt. Lage und Perspektiven des Landes wurden umfassend besprochen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren sich einig, dass es für Brandenburg einen neuen politischen Ansatz und eine neue politische Kultur geben muss. Großer Wert wurde allseits darauf gelegt, dass alle Beteiligten einer möglichen künftigen Regierungskoalition auf Augenhöhe miteinander arbeiten und kommunizieren."

 

Verwandte Nachrichten

  1. 19. September 2019 Ein anderes Brandenburg ist möglich!
  2. 3. September 2019 LINKE entscheidet über Aufnahme von Sondierungsgesprächen

Weitere Pressemitteilungen

Pressemitteilung

Beschäftigte nicht im Stich lassen – Mindestkurzarbeitergeld einführen

Die Forderung der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) nach einem Mindestkurzarbeitergeld von 1.200 Euro sowie der Verlängerungen der bisherigen Regelungen zu Aufstockung und Verlängerung für das Kurzarbeitergeld über den 31. März 2022 hinaus unterstützt die Brandenburger LINKE nachdrücklich. Weiterlesen


Pressemitteilung

Schulgesundheit ausbauen – nicht einstampfen!

Hunderte Brandenburger*innen, unter ihnen auch zahlreiche Kinder aus den betroffenen Schulen, protestierten heute vor dem Brandenburger Landtag gegen die von der Landesregierung geplante Beerdigung des Modellprojektes "Schulgesundheitsfachkräfte". Dazu erklärt die Landesvorsitzende der LINKEN Brandenburg Anja Mayer: Weiterlesen


Pressemitteilung

Eine Bürgermeisterin für alle

Am 6. März 2022 findet in Rathenow die Wahl zum Bürgermeisteramt statt. In einer Beratung von Mitgliedern des Stadtverbandes der Partei DIE LINKE. Rathenow sowie der Fraktion DIE LINKE/Die PARTEI in der Stadtverordnetenversammlung am 26. Oktober 2021 haben sich die Anwesenden dafür ausgesprochen, dass Diana Golze sich um dieses Amt bewerben soll. Weiterlesen