Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Pressemitteilungen

Foto: Olaf Krostitz
Katharina Slanina
Katharina Slanina

Pressemitteilung

Antifaschismus bleibt gemeinnützig!

Das Berliner Finanzamt hat die Gemeinnützigkeit des VVN-BdA rückwirkend wieder anerkannt. Dass sie überhaupt in Frage gestellt wurde, ist schon ein Skandal, meint die Co-Landesvorsitzende der LINKEN Brandenburg, Katharina Slanina:

"Antifaschismus ist gemeinnützig! Daran kann es keinen Zweifel geben. Antifaschistische Arbeit und aktive Erinnerungskultur, wie sie der VVN-BdA mit seinen Mitgliedern leistet, ist aktiver Schutz unserer Demokratie. Deswegen war es ein Skandal, dass dem Verein die Gemeinnützigkeit überhaupt aberkannt wurde.

Nach dem Bundesverfassungsgericht hat dem Bayrischen Verfassungsschutz nun auch das Berliner Finanzamt ins Stammbuch geschrieben, dass Antifaschist*innen keine Verfassungsfeinde sind. Und das ist auch gut so! Ich wünsche dem VVN-BdA auch in den kommenden Jahren eine erfolgreiche Arbeit und die Anerkennung seiner Leistungen in unserer Gesellschaft – statt ungerechtfertigter Diskriminierung durch Ämter und Behörden!"

 


Weitere Pressemitteilungen

Pressemitteilung

Krise bewältigen – Vermögen besteuern!

Zum heutigen Antrag der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag, eine einmalige Vermögensabgabe für die reichsten 0,7 Prozent der Bevölkerung zur Finanzierung der Krisenkosten einzuführen, erklärt der brandenburgische Spitzenkandidat der LINKEN für die Bundestagswahl, Christian Görke: Weiterlesen


Pressemitteilung

Internationaler Hebammentag – Geburtshilfe stärken!

Eine Hintergrundrecherche des rbb in Kooperation mit weiteren Lokalmedien zeigte kürzlich auf, dass in zahlreichen Geburtskliniken in Berlin und Brandenburg Hebammen fehlen. Anlässlich des heutigen Internationalen Hebammentages fordert die Co-Landesvorsitzende der LINKEN Brandenburg, Anja Mayer, dringend eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen in... Weiterlesen


Pressemitteilung

Wertschätzung für Einzelhandels-Beschäftigte

Dem Einzelhandel steht die nächste Tarifrunde ins Haus. Die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di stellte heute ihren Forderungskatalog vor. DIE LINKE. steht hinter den Forderungen und an der Seite der Beschäftigten, erklärt Martin Günther, stellvertretender Vorsitzender DIE LINKE. Brandenburg: Weiterlesen