Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Pressemitteilung

Bertelsmann-Stiftung hat Bezug zur Realität in Ostdeutschland verloren

Zur heute veröffentlichen Studie der Bertelsmann-Stiftung zur Krankenhauslandschaft in Deutschland erklärt die Spitzenkandidaten der Partei DIE LINKE für die Landtagswahl in Brandenburg, Katrin Dannenberg:

"Wer ernsthaft die Region Köln/Leverkusen mit Brandenburg vergleicht, zeigt deutlich, dass er den Bezug zur Realität in Ostdeutschland verloren hat. Brandenburg hat, wie alle anderen ostdeutschen Länder, einen Strukturwandel in der Krankenhauslandschaft bereits in den 1990er Jahren vollzogen. In Brandenburg konzentrieren wir uns darauf, die vorhanden Krankenhäuser für die Zukunft fit zu machen und sie zu ambulant-stationären Zentren umzubauen. Mit der LINKEN wird es keine Schließungen von Krankenhäusern geben."