Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Pressemitteilungen


Pressemitteilung

Antifaschismus bleibt gemeinnützig!

Das Berliner Finanzamt hat die Gemeinnützigkeit des VVN-BdA rückwirkend wieder anerkannt. Dass sie überhaupt in Frage gestellt wurde, ist schon ein Skandal, meint die Co-Landesvorsitzende der LINKEN Brandenburg, Katharina Slanina: Weiterlesen


Pressemitteilung

Tiefschlag für Mieter*innen

Das Bundesverfassungsgericht hat heute den Berliner Mietendeckel für nichtig erklärt. Geklagt hatten Bundestagsabgeordnete von CDU und FDP. Das ist ein herber Rückschlag für den Kampf um sozialverträgliche Mieten, meint die Co-Landesvorsitzende der LINKEN Brandenburg, Katharina Slanina: Weiterlesen


Pressemitteilung

Gebt die Patente frei!

Mitten in der dritten Welle der Corona-Pandemie verzichtet die Bundesregierung noch immer auf wirksame Maßnahmen zur Beschleunigung der Impf-Kampagne und zur Beseitigung des Pflegenotstandes. Das ist grob fahrlässig, stellen die Landesvorsitzenden der LINKEN Brandenburg, Anja Mayer und Katharina Slanina, anlässlich des heutigen Weltgesundheitstages... Weiterlesen


Pressemitteilung

LINKE trauert um Günter Pappenheim

Heute Morgen ist der ehemalige Vizepräsident des Internationalen Komitees Buchenwald-Dora und Vorsitzender der Lagergemeinschaft Buchenwald-Dora, Günter Pappenheim, in Zeuthen verstorben. Dazu erklären die Landesvorsitzenden der LINKEN Brandenburg, Anja Mayer und Katharina Slanina: Weiterlesen


Pressemitteilung

Schluss mit Profiten auf dem Rücken der Pflege!

Bundesweit wurden heute Helios-Kliniken bestreikt, in Brandenburg u. a. in Bad Saarow. DIE LINKE. Brandenburg steht dabei solidarisch an der Seite der Beschäftigen, erklären die Brandenburger Co-Landesvorsitzende Anja Mayer und Stefan Kunath, Direktkandidat der LINKEN für den Bundestag in Oder-Spree und Frankfurt (Oder): Weiterlesen


Pressemitteilung

Schluss mit Armutslöhnen in der Fleischwirtschaft

In der aktuellen bundesweiten Tarifrunde geht es um Arbeitsbedingungen und Löhne in der Fleischwirtschaft. 4.150 Beschäftigte in Brandenburg sind betroffen. Die dritte Verhandlungsrunde ist gestern nach einem skandalösen Vorschlag der Arbeitgeberseite vorerst gescheitert. Dazu erklärt Martin Günther, stellvertretender Landesvorsitzender DIE LINKE.... Weiterlesen


Pressemitteilung

Gemeinsam für solidarische Kommunen – Housing Action Day 2021

Anlässlich des International Housing Action Day am 27. März erklären Martin Günther, stellvertretender Landesvorsitzender der LINKEN Brandenburg, und Isabelle Vandre, wohnungs- und mietenpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Brandenburger Landtag: Weiterlesen


Pressemitteilung

Solidarität mit den Stahlarbeiter*innen – Eisenhüttenstadt mit klimagerechtem Stahl stärken!

Anlässlich der Tarifrunde in der ostdeutschen Stahlindustrie und der Ankündigung von ArcelorMittal, den Hochofen 2026 in Eisenhüttenstadt herunterzufahren und anstelle dessen eine kleinere Pilotanlage zur CO2-armen Herstellung von Stahl zu installieren, erklären Stefan Kunath, Direktkandidat für den Bundestag im Wahlkreis 63, und Martin Günther,... Weiterlesen


Pressemitteilung

Keine leeren Versprechungen mehr: Klimaschutz braucht die Verkehrswende!

DIE LINKE. Brandenburg steht hinter den heutigen globalen Klimastreiks von "Fridays for Future" unter dem Motto #AlleFür1Komma5. Die Co-Landesvorsitzende Katharina Slanina und Tom Berthold, Mitglied des Landesvorstandes, unterstreichen die Wichtigkeit einer sozial-ökologischen Verkehrswende für den Klimaschutz und die Einhaltung des 1,5-Grad Ziels: Weiterlesen


Pressemitteilung

Protest gegen Landesparteitag in Frankfurt (Oder): AfD ausgrenzen!

DIE LINKE. Frankfurt (Oder) ruft zum Protest des Bündnisses "Kein Ort für Nazis" gegen den AfD-Landesparteitag in Frankfurt (Oder) am 20. März 2021 ab 9 Uhr auf. DIE LINKE. Frankfurt (Oder) ist seit Jahren Teil des Bündnisses. Weiterlesen


Kontakt

Stefan Wollenberg
DIE LINKE. Brandenburg
Alleestraße 3
14469 Potsdam

Tel.: (0331) 20 00 9 - 0
Fax: (0331) 20 00 9 - 10

E-Mail: presse@dielinke-brandenburg.de

RSS-Feed-Service

Pressemitteilungen als RSS-Feed abonnieren