Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Online-Veranstaltung
19:30 - 21:00 Uhr

Zwischenstopp: Herausforderungen meistern – Strategien für DIE LINKE. Brandenburg

Der "Zwischenstopp" ist eine Einladung an Genossinnen und Genossen, mit und ohne Parteibuch zu diskutieren und sich auszutauschen um Klarheit, Impulse und Kraft für die weitere politische Bewegung zu tanken. Das Online-Diskussionsformat soll zukünftig immer wieder Punkte aufgreifen, die in der innerparteilichen Vernetzung und Debatte zu kurz kommen.

Der Auftakt soll mit der Diskussion eines Strategiepapiers von Marek Lipp mit dem Titel "Soziale Mehrheiten gewinnen – Gesellschaft verändern" gemacht werden. Für eine anregende Diskussion und als kritischen Fragensteller konnte Dr. Peter Frigger gewonnen werden, der sich nicht nur als Sekretär des Landeswahlbüros Gedanken über sinnvolle Strategien für DIE LINKE. Brandenburg macht.

Der "Zwischenstopp" soll in unregelmäßigen Abständen ein Online-Diskussionsangebot schaffen. Die Initiator*innen eint, dass sie progressive soziale und ökologische Bewegungen mehr als bisher stärken und zum Kern politischen Agierens machen wollen. Sie wünschen sich eine politische Kultur, die sich nicht in einzelnen Aspekten unserer Arbeit (wie beispielsweise der parlamentarischen Arbeit) erschöpft, sondern ein breiteres gesellschaftliches Wirken unserer Partei mit all seinen Facetten als Aufgabe sieht. Sie wünschen sich eine Partei, die die einzelnen sozialen und politischen Kämpfe miteinander verknüpft und gemeinsam mit radikaler Politik für eine antikapitalistische, antifaschistische, feministische und ökologische Gesellschaft kämpft: den demokratischen Sozialismus.

Die Veranstaltung findet online via BigBlueButton oder per Telefon unter der Rufnummer +49 30 80949540 (Pin: 76123) statt.

Online-Einwahldaten: https://videokonferenz.die-linke.de/b/mar-7et-6ez
(Bitte die technischen Hinweise in den Kommentaren beachten!)

Tom Berthold (Mitglied des Landesvorstands / Kreisverband DIE LINKE. Frankfurt (Oder)) Konstantin Gräfe (Kreisverband DIE LINKE. Potsdam), Irene Köppe (Kreisverband DIE LINKE. Barnim), Claudia Sprengel (Kreisverband DIE LINKE. Brandenburg an der Havel)

In meinen Kalender eintragen

Dateien

zurück zur Terminliste