Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Norbert Müller

Norbert Müller
Norbert Müller

Biografisches

  • 1986 in Wriezen geboren
  • Student Lehramt Geschichte sowie Lebenskunde, Ethik, Religion
  • seit 2018 Mitglied des Vorstands des Deutschen Kinderhilfswerks

Ämter & Mandate

  • 2008–2012 Delegierter für den Bundesausschuss der Partei DIE LINKE
  • 2012–2018 stellv. Landesvorsitzender DIE LINKE. Brandenburg
  • 2013–2014 Mitglied des Landtags Brandenburg
  • 2014–2021 Mitglied des Bundestags

Nachrichten


Pressemitteilung

Asklepios-Agieren ist unverschämt!

Seit mehreren Monaten begleitet DIE LINKE. Brandenburg bereits den Arbeitskampf der Brandenburger Asklepios-Beschäftigten. Mit einem zweitägigen Warnstreik wollen diese ihren Forderungen nunmehr Nachdruck verleihen, u. a. im Rahmen einer Streikkundgebung heute in Potsdam. Weiterlesen


Pressemitteilung

Machen wir's gerecht: unsere Gesundheit – in öffentliche Hand!

Das Thema Pflege und Gesundheit steht im Mittelpunkt des 1. Teils der Wahltour der LINKEN Brandenburg, die in den kommenden sechs Wochen mit ca. 60 Terminen überall in Brandenburg Station machen wird. Eröffnet wurde die Tour heute Vormittag in Potsdam von Anke Domscheit-Berg, Teil des Spitzenteams der LINKEN Brandenburg für die Bundestagswahl, dem Potsdamer Direktkandidaten Norbert Müller und der Co-Landesvorsitzenden Katharina Slanina: Weiterlesen


Norbert Müller, Isabelle Vandre

Kinder in den Mittelpunkt

Der Bundestagsabgeordnete Norbert Müller und die Landtagsabgeordnete Isabelle Vandre sprechen sich angesichts der Situation von Kindern und Jugendlichen in der Pandemie für eine Neuausrichtung der Kinder- und Jugendpolitik in Deutschland aus Weiterlesen


Pressemitteilung

Weniger Mindestlohnkontrollen in Brandenburg

In Brandenburg wurden im Jahr 2020 weniger Betriebe auf Schwarzarbeit kontrolliert als im Jahr zuvor. Der Zoll hatte im Vorjahr 1.730 Arbeitgeber in acht wichtigen Branchen geprüft. Das waren rund ein Fünftel weniger als 2019. Im Jahr 2018 hatte es noch 2.284 Prüfungen gegeben, teilte die Bundesregierung auf Anfrage des Brandenburger Bundestagsabgeordneten Norbert Müller mit. Weiterlesen


Norbert Müller

Kinderrechte in Zeiten von Corona

Seit Jahren streiten wir für die Verankerung von Kinderrechten – bis auf die Lippenbekenntnisse der Großen Koalition leider ohne Erfolg. Das häufigste Gegenargument, welches einem in den Diskussionen darum entgegen gebracht wird, geht ungefähr so: Das Grundgesetz betreffe die Rechte aller Menschen, was automatisch auch Kinder beinhalte. Weiterlesen


Landesgruppe im Bundestag

8. Mai: Tag der Befreiung, was sonst?

Die Landesgruppe der LINKEN Brandenburg im Bundestag erklärte zum 75. Jahrestag der Befreiung am 8. Mai 2020: Wenn Alexander Gauland den Tag der Befreiung als Tag der absoluten Niederlage und der ausgebliebenen Gestaltungsmöglichkeiten bezeichnet, dann zeigt dies nur einmal mehr, wie stark die AfD im braunen Sumpf verwurzelt ist. Weiterlesen


Norbert Müller, Isabelle Vandre

Kinder- und Jugendpolitik in der Corona-Krise muss viel mehr als Kinderschutz sein

Kinder, Jugendliche und ihre Familien zählen zu den Hauptleidtragenden der Corona-Krise. Ihr Alltag wurde komplett auf den Kopf gestellt. Kinder- und Jugendpolitiker*innen der LINKEN haben daher einen umfassenden Forderungskatalog mit notwendigen Schlussfolgerungen entwickelt. Weiterlesen


Landesgruppe im Bundestag

Corona-Amnestie und Soforthilfen für Menschen ohne Papiere jetzt!

27 Abgeordnete der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag fordern in einem offenen Brief die Bundesregierung auf, sogenannte Papierlose auch in Deutschland endlich zu unterstützen. Der Brief wurde auch von den Bundestagsabgeordneten der Landesgruppe der LINKEN Brandenburg mitgezeichnet. Weiterlesen


Landesgruppe im Bundestag

Solidarität und Demokratie in Zeiten der Coronakrise

Die Landesgruppe der LINKEN Brandenburg im Bundestag hat heute gemeinsam mit anderen Abgeordneten der Linksfraktion eine Erklärung zur Abstimmung über das sogenannte "Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite" (kurz: Epidemie-Notstandsgesetz) abgegeben: Weiterlesen


Landesgruppe im Bundestag

#RedHandDay – Keine Rekrutierung Minderjähriger in die Bundeswehr

Wie jedes Jahr beteiligte sich die Bundestagsfraktion DIE LINKE an der Aktion zum "Red Hand Day". Der Internationale Tag gegen den Einsatz von Kindersoldaten wird jährlich am 12. Februar begangen, um auf das Schicksal der Kinder aufmerksam zu machen, die zum Kampfeinsatz in Kriegen und bewaffneten Konflikten gezwungen werden. Die Brandenburger Landesgruppe im Bundestag, bestehend aus Anke Domscheit-Berg, Norbert Müller, Thomas Nord und Dr. Kirsten Tackmann, war selbstverständlich mit dabei. Weiterlesen


Kontakt

Norbert Müller
DIE LINKE. Potsdam
Zeppelinstraße 7
14471 Potsdam

Tel.: (0331) 58 39 24 44
Fax: (0331) 58 39 86 52

norbert.mueller@dielinke-brandenburg.de

norbert-mueller.net

facebook.com/norbert.mueller.dielinke

twitter.com/norbert_mdb

instagram.com/norbert_mdb

youtube.com