Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Andrea Johlige

  • Mitglied des Landtags Brandenburg, Sprecherin für Kommunalpolitik, Migrations- und Integrationspolitik und antifaschistische Politik der Fraktion DIE LINKE
  • Mitglied des Kreisvorstands DIE LINKE. Havelland
  • Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE/Die Partei im Kreistag Havelland

Biografisches

  • 1977 in Dessau geboren
  • Mediengestalterin für Digital- und Printmedien, Medienfachwirtin

Ämter & Mandate

  • 2010–2012 Mitglied des Landesvorstands DIE LINKE. Brandenburg
  • 2012–2016 Landesgeschäftsführerin DIE LINKE. Brandenburg
  • 2012–2013 Ersatzdelegierte, 2013–2015 Delegierte für den Bundesausschuss der Partei DIE LINKE
  • seit 2014 Mitglied des Landtags Brandenburg

Nachrichten


Andrea Johlige

Diskussionsangebot: Handreichung zum Umgang mit der AfD in Kommunalvertretungen

Die AfD in Brandenburg ist eine extrem rechte Partei. Das ist nicht erst seit der Einstufung der AfD durch den Brandenburger Verfassungsschutz als "rechtsextremer Verdachtsfall" für alle sichtbar, die es sehen wollen. Klar ist für uns, dass es keine Zusammenarbeit mit der AfD und ihren Akteur*innen gibt. Und dennoch ist es nicht immer einfach, eine Strategie zum Umgang mit den Vertreter*innen dieser Partei in den Kommunalvertretungen zu finden. Weiterlesen


Andrea Johlige

Alt, vorerkrankt, nicht immun als neue Stigmata?

Dass Alte und Kranke ein Leben in Würde haben sollen, galt bisher als eine Grundvereinbarung in unserer Gesellschaft. Doch seit der Corona-Seuche hört die Debatte nicht auf, ob die Rechte von "Risikogruppen" nicht zurückstehen sollten. Der Begriff "Vorerkrankung" wandelt sich von einem Begriff der Fürsorge zum Kampfbegriff für die Rücksichtslosen, Berechnenden und Gleichgültigen. Weiterlesen


Pressemitteilung

Platzverweis für Höcke

Am Samstag, 13. Juli 2019, wird die AfD ihren Wahlkampfauftakt für Brandenburg in Cottbus auf dem Stadthallenvorplatz abhalten. Mit dabei sind die AfD-Politiker Meuthen, Kalbitz, Urban und Höcke. Mit diesen Gästen wird Cottbus wieder einmal mehr im Fokus der bundesweiten Presse stehen. Weiterlesen


Pressemitteilung

Liste der LINKEN Brandenburg zur Landtagswahl 2019 steht fest

Am 26. und 27. Januar 2019 hat die Vertreter*innenversammlung der LINKEN Brandenburg die Landesliste für die Landtagswahl 2019 gewählt. Die quotierte Liste mit insgesamt 40 Kandidat*innen wurde in der Schlussabstimmung mit 93,33 Prozent bestätigt. Weiterlesen


Pressemitteilung

LINKER Listenvorschlag zur Landtagswahl 2019

Am gestrigen Samstag, 15. Dezember 2018, berieten Landesvorstand und Landesausschuss über ihren Vorschlag zur Besetzung der Landesliste der LINKEN Brandenburg zur Landtagswahl 2019. Einstimmig nominierten beide Gremien die von den Landesvorsitzenden vorgeschlagene Doppelspitze Kathrin Dannenberg und Sebastian Walter für die ersten beiden Listenplätze. Weiterlesen


LAG LINKE Frauen

Landesfrauenkonferenz: 100 Jahre Frauenwahlrecht

"100 Jahre Frauenwahlrecht" – unter diesem Motto trafen sich am 20. Oktober 2018 ca. 40 Frauen und auch einige Männer im Lothar-Bisky-Haus in Potsdam. Eingeladen hatten die LAG Linke Frauen und der Landesvorstand der LINKEN Brandenburg. Begrüßt wurden die Teilnehmenden durch Gabriele Brandt als eine der Sprecherinnen der LAG und die beiden Landesvorsitzenden Diana Golze und Anja Mayer. Die Vorsitzenden gingen in der Begrüßung darauf ein, dass die Frauen die Hälfte der Bevölkerung sind, aber... Weiterlesen


Landtag

Aufnahmeprogramm für Yezid*innen

Der Landtag hat sich heute auf gemeinsamen Antrag von LINKE, SPD, CDU und B'90/Grüne einstimmig für ein Aufnahmeprogramm für Yezid*innen ausgesprochen. Yezidische Männer werden vom IS umgebracht, yezidische Kinder und Frauen missbraucht und gefoltert. Die UN werten dies als Völkermord. Die Landesregierung wurde aufgefordert, die humanitäre Hilfe für besonders Schutzbedürftige im Norden des Irak zu verstärken. Weiterlesen


FAG FluMi, LAG LINKE Frauen

Veranstaltungsbericht: Burka, Niqab, Kopftuch …

Am 7. Oktober 2016 fand im Potsdamer Lothar-Bisky-Haus eine Diskussion mit zwei tollen muslimischen Frauen, Feride Aktas und Gülhanim Karaduman-Cerkes (beide von der Sehitlik-Moschee in Berlin) statt. Die Veranstaltung "Burka, Niqab, Kopftuch – Bekleidungsvorschriften im Spannungsfeld von Religion, Emanzipation und Islamfeindlichkeit" wurde von der Landesarbeitsgemeinschaft LINKE Frauen und der Facharbeitsgemeinschaft Flucht und Migration der LINKEN Brandenburg organisiert. Weiterlesen


FAG FluMi

FAG FluMi gegründet

Am vergangenen Sonnabend wurde die Facharbeitsgemeinschaft Flucht und Migration der LINKEN Brandenburg gegründet. Es war ein tolles Treffen und es wurden viele Themen identifiziert, um die wir uns kümmern wollen. Weiterlesen


FAG FluMi

Aufruf zur Gründung einer Facharbeitsgemeinschaft Flucht und Migration

Das Thema Flucht und Migration ist ein Schwerpunkt LINKER Politik. Menschen aus den unterschiedlichen Regionen kommen zu uns, weil sie Schutz vor Krieg, Verfolgung, Folter, Hunger und Elend suchen. Offene Grenzen für Menschen in Not ist der einigende Grundsatz LINKER Asylpolitik. Weiterlesen


Kontakt

Andrea Johlige
DIE LINKE. Nauen
Marktstraße 18
14641 Nauen

Tel.: (03321) 45 56 03
Fax: (03321) 82 98 89

mail@andrea-johlige.de

www.andreajohlige.de

facebook.com/johligeandrea

twitter.com/DEZi_Brb

instagram.com/dezi_brb

Pressefoto