Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Pressemitteilung

Brandenburger LINKE stark in Kommunen

Zum Ergebnis der Bürgermeisterwahl in Neuruppin und der Nominierung der Kandidatin der LINKEN in Teltow-Fläming für die Landratswahl am 24. März 2013 erklärt der Landesvorsitzende der Brandenburger LINKEN, Stefan Ludwig:

"Bereits gestern habe ich unserem Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Neuruppin, Ronny Kretschmer, zu seinem tollen Wahlergebnis gratuliert. Auch wenn es letztlich nicht zum Erreichen des Chefsessels im Rathaus reichte, hat er den Amtsinhaber in die Stichwahl gezwungen und in der Stichwahl deutlich an Stimmen gewonnen. Vor allem die Wahlergebnisse in den Ortsteilen weisen darauf hin, dass er als Interessenvertreter für eine ausgewogene Entwicklung der gesamten Stadt gewollt war. Dafür wird DIE LINKE in Neuruppin gemeinsam mit Ronny Kretschmer auch zukünftig streiten.

Der Kreisverband Teltow-Fläming hat am Samstag mit Kornelia Wehlan eine überzeugende Kandidatin für die Landratswahl am 24. März aufgestellt. Damit schickt DIE LINKE ihre profilierteste und im Landkreis bekannteste Politikerin ins Rennen. DIE LINKE in Teltow-Fläming zeigt damit, dass sie die erste Direktwahl eines Landrates im Kreis sehr ernst nimmt. Am 24. März haben die Wählerinnen und Wähler das Wort."