Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Keine Geschenke den Hohenzollern!

Foto: Ben Gross Photography
Anja Mayer
Anja Mayer

Pressemitteilung

Keine Adelsprivilegien – nirgends!

Die Volksinitiative "Keine Geschenke den Hohenzollern" sorgt auch überregional für Aufmerksamkeit. So fand am Samstag, 19. September 2020 eine Demonstration in St. Goar (Rheinland-Pfalz) statt. Dazu erklärt die Co-Landesvorsitzende Anja Mayer:

"Unverschämte Forderungen gegenüber der öffentlichen Hand und damit der Allgemeinheit sind das Markenzeichen des Hauses Hohenzollern. Die Stadt St. Goar ist im Streit um die Burg Rheinfels eingeknickt. Mit unserer Volksinitiative wollen wir zeigen, dass es anders geht. Wir schulden den Nachfahren des letzten Kaisers gar nichts, erst recht keine Entschädigungen in Millionenhöhe. Deals in Hinterzimmern lehnen wir ab, wir wollen eine Entscheidung der Bevölkerung.

Dass es auch in Rheinland-Pfalz massive Kritik am Vorgehen der Hohenzollern und der Nachgiebigkeit der Stadt gibt, ist notwendig und absolut richtig. Auch in Brandenburg bleibt es dabei: Keine Geschenke den Hohenzollern. Ich bin sicher, dass unsere Volksinitiative in Brandenburg demnächst erfolgreich abgeschlossen werden kann!"

 

Verwandte Nachrichten

  1. 27. August 2020 Grüne sind zur Unterstützung herzlich eingeladen