Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Defend Peace: Stop Defender 2020

Foto A. Mayer: Ben Gross Photography; Foto K. Slanina: Olaf Krostitz; Foto S. Walter: DiG | Thomas Kläber
Anja Mayer, Katharina Slanina, Sebastian Walter
Anja Mayer, Katharina Slanina, Sebastian Walter

Pressemitteilung

Die Waffen nieder! – Frieden in der Ukraine

Mit dem Einmarsch Russlands in die Ukraine hat der Konflikt eine neue Eskalationsstufe erreicht. Dazu erklären die Landesvorsitzenden der LINKEN Brandenburg, Anja Mayer und Katharina Slanina, sowie der Vorsitzende der Landtagsfraktion, Sebastian Walter, gemeinsam:

"Wir verurteilen die militärische Aggression Russlands gegenüber der Ukraine als klaren Bruch des Völkerrechts, der durch nichts zu rechtfertigen ist. Unsere Gedanken und unsere Solidarität gelten den Menschen in der Ukraine, die nun Opfer dieses Angriffs zu werden drohen.

Wir fordern die sofortige Einstellung der Kampfhandlungen und den Abzug der russischen Truppen aus dem ukrainischen Staatsgebiet. Dieser Krieg gefährdet Frieden und Sicherheit in ganz Europa!

Die Europäische Union und die Bundesregierung müssen alles tun, damit die Konfliktparteien umgehend an den Verhandlungstisch zurückkehren!

Wir rufen alle Brandenburger*innen auf, bei den zahlreichen Kundgebungen überall im Land in dieser gefährlichen Krise ein deutliches Zeichen für den Frieden zu setzen!"

 

Verwandte Nachrichten

  1. 28. Februar 2022 Kein neues Wettrüsten starten!