Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Dr. Astrid Böger

Foto: DiG | Thomas Kläber
Astrid Böger
Astrid Böger
  • Direktkandidatin im Wahlkreis 27 – Dahme-Spreewald II/Oder-Spree I (Königs Wusterhausen, Scharmützelsee, Spreenhagen, Storkow (Mark), Tauche)
  • Listenplatz 29 der Landesliste

Biografisches

  • Geboren im Jahr 1967
  • Wissenschaftlerin, Autorin und Jobcoach
  • Mitglied des Kreistags Oder-Spree, stellv. Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE

Themen

Auf Grund ihrer beruflichen Erfahrungen möchte sich Dr. Astrid Böger, wohnhaft in Bad Saarow, besonders für eine moderne regionale Wirtschaft einsetzen. Diese bildet die Basis für reiche Kommunen und eine stabile Daseinsvorsorge für alle. Darauf basieren sozialer Frieden, individueller Wohlstand und persönliche Lebensqualität. Sie will sich für eine Politik engagieren, die Neues fördert und moderne Lehrer, verantwortungsvolle Ärzte, Kulturschaffende, vertrauensvolle Sicherheitskräfte und Feuerwehrleute anzieht und die die lokalen Bedingungen für alle kontinuierlich verbessert.

Dr. Astrid Bögers Ziel ist es, daran mitzuwirken, dass jede Stadt und Gemeinde zu einem "Regionalen Wachstumskern" wird, der Arbeitsplätze schafft und damit allen Familien finanzielle und emotionale Sicherheit gibt. Dies bildet die beste Grundlage dafür, dass moderne Infrastruktur, Schulen, Kitas, Bildungsinstitute, integrierte Mobilitätskonzepte, soziale Einrichtungen und persönliche Zufriedenheit im Alltag selbstverständlich sind. Aufträge des Landes sollen deshalb besonders an regionale Wirtschaftsakteure gehen, die sich positiv für Mitbestimmung, Aus- und Weiterbildung für alle Altersgruppen, Maßnahmen zur Familienförderung sowie für die Einhaltung von Umweltkriterien einsetzen und nachhaltige regionale Geschäftsmodelle anbieten.

Besonders möchte sie mit ihrem Wissen über neue Technologien und Digitalisierung dazu beitragen, dass Konzepte wie Arbeit 2.0 und Industrie 4.0 nicht nur Worthülsen bleiben, sondern für alle Erfolg bringen. Dazu gehören auch anregende Freizeitangebote und eine wohnortnahe Versorgung mit Haus- und Fachärzten sowie guter Pflege.


Kontakt

Dr. Astrid Böger
DIE LINKE. Oder-Spree
Mühlenstraße 15
15517 Fürstenwalde

Tel.: (03361) 330 69
Fax: (03361) 342 624

astrid.boeger@dielinke-oder-spree.de

astrid-boeger.de

facebook.com/astridboegerlinke

twitter.com/frauen_koennens

Wahlkampf-Termine

  1. Landtagswahl Claudia Mollenschott Dr. Astrid Böger Monika von der Lippe
    14:00 - 19:00 Uhr
    Königs Wusterhausen, Mühleninsel

    Friedensfest der LINKEN Dahme-Spreewald

    In meinen Kalender eintragen
  1. Landtagswahl Claudia Mollenschott Dr. Astrid Böger Monika von der Lippe Sebastian Walter
    16:30 - 19:00 Uhr
    Königs Wusterhausen, Brunnenplatz

    Gregor Gysi in Königs Wusterhausen

    In meinen Kalender eintragen