Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Franziska Schneider

Franziska Schneider
Franziska Schneider
  • Direktkandidatin im Wahlkreis 31 – Märkisch-Oderland I/Oder-Spree IV (Erkner, Hoppegarten, Neuenhagen bei Berlin, Schöneiche bei Berlin, Woltersdorf)
  • Listenplatz 13 der Landesliste

Biografisches

  • 33 Jahre alt
  • Medien- und Kommunikationswissenschaftlerin
Landtagskandidatin Brandenburg 2019 Franziska Schneider

Themen

Franziska Schneider, die derzeit ihre Doktorarbeit schreibt, versteht die Herausforderungen von Menschen aus verschiedenen Generationen und Schichten in diesem Land gut, beherrscht aber auch die Sprache der digitalen Welt. Neben Medienpolitik ist Digitalisierung ihr politisches Schwerpunktthema. Beide Bereiche sind in der aktuellen Politik zu wenig besetzt. Dabei ist die Kontrolle der bedeutendsten Medien durch einige wenige Konzerne ein gefährliches Mittel, zu steuern, was wir erfahren und denken. Die derzeit zunehmende Regulierung der digitalen Welt im Sinne der Profitmaximierung für Wenige auf Kosten der persönlichen Freiheit Aller weist in dieselbe Richtung. "Was wir brauchen, sind neue Regeln und Grenzen des Kapitalismus für uns, die Vielen", ist die Kandidatin überzeugt.

Pressefoto


Kontakt

Franziska Schneider
DIE LINKE. Fürstenwalde
Mühlenstraße 15
15517 Fürstenwalde

Tel.: (03361) 33 06 9
Fax: (03361) 34 26 24

kontakt@schneider-franziska.de

schneider-franziska.de

facebook.com/SchneFra

Wahlkampf-Termine

  1. Landtagswahl Bettina Fortunato Franziska Schneider Gregor Weiß Sebastian Walter
    18:00 Uhr
    Seelow, Links-Treff Seelow

    Hoffest der Seelower LINKEN

    In meinen Kalender eintragen
  1. Landtagswahl Bettina Fortunato Franziska Schneider
    16:00 - 20:00 Uhr
    Hoppegarten, Rathaus Hoppegarten

    Bürgerfest in Hoppegarten

    In meinen Kalender eintragen
  1. Landtagswahl Franziska Schneider
    19:00 Uhr
    Neuenhagen bei Berlin, Bürgerhaus Neuenhagen

    "Baustelle Russlandpolitik" mit Kerstin Kaiser und Franziska Schneider

    In meinen Kalender eintragen