Willkommenskultur in Brandenburg

In den vergangenen Monaten haben vermehrt Flüchtlinge Brandenburg erreicht. Zahlreiche Landkreise richten neue Unterkünfte ein. Dabei kommt es vor Ort oft zu Debatten, die von Ängsten und Unsicherheiten geprägt sind. Neonazis machen zudem gezielt Stimmung, schüren rassistische Ressentiments.

Für eine "Willkommenskultur in Brandenburg" ist eine Initiative der Brandenburger LINKEN, der LINKEN Landtagsfraktion und der Landesgruppe Brandenburg der LINKEN Bundestagsfraktion zur Vernetzung der in der Flüchtlingspolitik engagierten Menschen und Institutionen.

5. Oktober 2016 LINKE Frauen, FluMi

Burka, Niqab, Kopftuch…

Um Bekleidungsvorschriften im Spannungsfeld von Religion, Emanzipation und Islamophobie geht es bei einer Diskssionsveranstaltung der LAG LINKE Frauen und der erst vor kurzem gegründeten Facharbeitsgemeinschaft Flucht und Migration der LINKEN Brandenburg. Als Referentinnen konnen Feride Aktas und Gülhanim Karaduman-Cerkes gewonnen werden. Durch die Veranstaltung führt Andrea Johlige. Wir übertragen im Livestream. Mehr...

 
19. September 2016

Einladung zum nächsten Treffen

Das nächste Treffen des Netzwerkes Willkommenskultur findet am 30. September 2016 im Potsdamer Landtag statt. Schwerpunkt dieses Treffens wird die Arbeitsmarktintegration sein. DIE LINKE. Brandenburg und die LINKE Landtagsfraktion laden gemeinsam ein. Einladung (PDF-Datei) Mehr...

 
24. Mai 2016 Landesverband und Landtagsfraktion

Einladung zum nächsten Netzwerktreffen

Das nächste Netzwerktreffen Willkommenskultur findet am Freitag, 10. Juni 2016 um 17 Uhr im Landtag in Potsdam (Raum 2.050, Alter Markt) statt. Themen sind u.a. die Umsetzung des Landesaufnahmegesetzes, die Beschulung von Flüchtlingskindern, die Situation und aktuelle Probleme vor Ort.  Mehr...

 

Treffer 4 bis 6 von 17

Newsletter Willkommenskultur

Um den Informationsaustausch zu verbessern, erscheint unregelmäßig der thematische Newsletter "Willkommenskultur in Brandenburg". Hier die bisherigen Ausgaben: