DIE LINKE - Neue Kraft für Brandenburg

1. Tagung des 1. Landesparteitags

Der Landesverband DIE LINKE. Brandenburg hat seinen 1. ordentlichen Landesparteitag am 26. und 27. Januar 2008 im Jugendbildungszentrum Blossin (Dahme-Spreewald) durchgeführt. Inhaltlicher Schwerpunkt des Parteitages war die abschließende Diskussion des Leitbildes "Für ein Brandenburg der Regionen".

Die 180 Delegierten wählen einen neuen Landesvorstand. Als Landesvorsitzender wurde Thomas Nord mit 86,25% im Amt bestätigt. Als Gastredner sprach unter anderem der Vorsitzende der Bundestagsfraktion DIE LINKE, Gregor Gysi.

Redebeiträge, Wahlergebnisse, Anträge und Beschlüsse finden Sie hier.

Eingereichte Anträge

Antrag 1
Leitantrag Die LINKE - Neue Kraft für Brandenburg
Einreicher: Landesvorstand 

Antrag 2 
Für ein Volksbegehren für ein Sozialticket

Einreicher: Landesvorstand

Antrag 3
Änderungsantrag zum Leitbild

Einreicher: LAG Arbeit und soziale Gerechtigkeit

Antrag 4
Teilnahme an der Volksinitiative -Keine neuen Tagebaue-

AntragstellerInnen: Jugendverband solid und LAG Umwelt

Antrag 5
Antrag zur Änderung des § 10 Abs. 4 der Bundessatzung der Partei DIE LINKE
AntragstellerInnen: Kreisvorstand DIE LINKE. Dahme-Spreewald

Antrag 6
Anträge zur Änderung des Leitbildes
Antragstellerin: KPF in der LINKEN Brandenburg