8. September 2007

Anerkennung des Jugendverbandes Linksjugend [’solid] Brandenburg

Antragsteller: LandessprecherInnenrat der Linksjugend ['solid] Brandenburg

Der Gründungsparteitag von DIE LINKE. Landesverband Brandenburg erkennt die Linksjugend ['solid] Brandenburg als ihre Jugendorganisation an.

Begründung: Nach § 11 der Bundessatzung der Partei DIE LINKE kann der Parteitag mit satzungsändernder Mehrheit einen Jugendverband als Jugendorganisation der Partei anerkennen, wenn die Bedingungen dafür erfüllt sind. Gleiches gilt analog für die Landesebene.

Auf dem Gründungskongress des Bundesjugendverbandes vom  18. bis 20. Mai2007 in Berlin wurde eine neue Satzung des Jugendverbandes verabschiedet, welcher die in §11 genannten Bedingungen erfüllt. Auf dem Gründungsparteitag der Partei DIE LINKE. vom 16. bis 17. Juni 2007 in Berlin wurde der Bundesjugendverband Linksjugend ['solid] e.V. als Jugendorganisation der Partei DIE LINKE anerkannt.

Nun gilt es für die Partei auf Landesebene die Landesverbände der Linksjugend ['solid] als ihre Jugendorganisationen anzuerkennen.

Wir hoffen sehr, die gute Zusammenarbeit der vergangenen Jahre fortsetzen zu können.